Die Community mit 19.183 Usern, die 9.102 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.769 Bildern und 2.392 Videos vorstellen!
Neu
Login

Nosferatu pame im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele für Nosferatu pame

Nosferatu pame im Aquarium halten (Einrichtungsbeispiele für Nosferatu pame)  - Nosferatu-pame-slnkaquarium
Bildquelle: Das Bild stammt von der freien Enzyklopädie Wikipedia. Lizenzhinweise: Mauricio De la Maza-Benignos, Herichthys pame, CC BY-SA 3.0

Wissenswertes zu Nosferatu pame

Herkunft

Bei Nosferatu pame handelt es sich um einen Buntbarsch (Cichlidae), der ursprünglich aus Mittelamerika stammt. Dort ist er im Rio Gallinas, io Guayalejo, Rio Tamasopo, Ojo Frío und Agua Buena in Mexiko zu finden.

Haltung

Um diese bis zu maximal 20 cm langen Aquariumfische artgerecht halten zu können, sind Aquarien ab einem Volumen von 576 Litern und einer Kantenlänge von 160 cm geeignet.

In der Natur ernährt sich dieser Süßwasserfisch von Fadenalgen und Schnecken. Das Futterangebot sollte entsprechend ausgerichtet werden.

Es handelt sich um Tiere, die nur sehr selten in der Aquaristik zu finden sind. Entsprechend wenig ist über die optimalen Haltungsbedingungen dieser Raritäten bekannt.

Das Aquarium sollte mit Steinen und Wurzeln so eingerichtet werden, dass zahlreiche Versteckmöglichkeiten entstehen.

Nosferatu pame bevorzugt bei den Wasserwerten einen pH-Wert zwischen 7.5 und 8.5, eine Gesamthärte zwischen 10 und 30°dGH und eine Temperatur zwischen 18 und 28°C.

Das Wasser sollte sehr klar und sauerstoffreich sein und es sollte im Becken eine ordentliche Strömung herschen. Regelmäßige Wasserwechsel sind sehr zu empfehlen.

Bezeichnungen

Ein Synonym für Nosferatu pame ist Herichthys pame. Seine englische Bezeichnung ist Labridens white.

Nachzucht

Es handel sich bei diesen Cichliden um Substralaicher (Offenbrüter), die auf Steinen oder Wurzeln ablaichen. Nach dem Schlüpfen werden die Fischlarven in Gruben umgebettet.

Haltungsbedingungen

Um Nosferatu pame möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 18° bis 28°C
  • pH-Wert: 7.5 bis 8.5
  • Gesamthärte: 10° bis 30° dGH
  • Mindestaquariengröße: 576 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Nosferatu pame gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

Verwandte Arten