Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.818 Aquarien mit 155.224 Bildern und 1.937 Videos von 18.384 Aquarianern vorgestellt
Der Ratgeber auf dem Weg zum erfolgreichen Aquarianer:

Zubehör für ein 300-Liter Malawiaquarium

Aquarium einrichten

Zubehör für das Malawi-Aquarium


Weiter geht es mit einigen grundsätzlichen Dingen, die du für dein Malawi-Aquarium brauchst. Keine großen Dinge, aber wichtige Kleinigkeiten.

Ein Thermometer zum Messen der Wassertemperatur


Thermometer zum aufkleben. Das ist zwar nicht so genau wie ein Innenthermometer, aber an diesem können sich die Fische ganz sicher nicht verletzen. Gibt es für weniger als 2 Euro.

Fangnetz zum Einsetzen und Herausfangen von Fischen


Fangnetz für die Fische in passender Größe. Auch ein Kleinteil, das weniger als 3 Euro kostet, aber wichtig ist. Das Netz sollte eine Breite ab 20 cm haben.

Ein Wassereimer


Mindestens 1 sauberer Eimer, der für sonst nichts mehr genutzt werden sollte. Nicht mal eben als Putzeimer zweckentfremdet werden darf. Kosten ca. 5 Euro.

Aquarienschlauch in passender Länge


1 Aquarienschlauch 12/16, den wir für die Wasserwechsel verwenden werden. Optimaler Weise reicht er vom Aquarium locker ins Badezimmer. Je Meter ca. 1,25 Euro.

Wassertests


Testkoffer mit Flüssigtests. Mindestens sollten Nitrit-, GH-, KH-, PH-Test enthalten sein. Für 30 Euro zu haben.

Scheibenreiniger


1 Magnetscheibenreiniger für ca. 15 Euro. Am besten einen mit einer wechselbaren Klinge.

Aquariumumnterlage


1 Aquarienunterlage in passender Größe. Für uns 120x50. Die kostet ca. 3 Euro.

Weiter mit: Aquarium einrichten

Zurück zum Einrichtungsratgeber.
Letzte Änderung am 16.02.2017 von
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: