Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.968 Aquarien, 25 Teiche und 26 Terrarien mit 159.706 Bildern und 2.251 Videos
Artikel / Beiträge

von

Absage von Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus

Absage von Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus

Der Ärger ist allerorts groß und vor kurzem wäre dieser Artikel wohl um einiges anders ausgefallen. Ich persönlich war kürzlich sehr wütend ob der ganzen Umstände und Begebenheiten rund um diese “Aufregung“ zum Corona-Virus. Doch wir können einfach nicht anders und müssen uns an die gegebenen Bedingungen anpassen. Auch zum Schutz anderer.

Noch bis einen Tag vor Messe-Start hieß es bei uns im Verein der “Aquarienfreunde Tirol 1990“, dass wir auf die Aqua-Fisch Messe in Friedrichshafen am 8. März 2020 fahren würden, doch unseren Aqua-Day, der am 15. März 2020 stattfinden sollte, absagen bzw. verschieben müssten. Dann, am 5. März 2020 kam jedoch die Meldung, dass auch die Aqua-Fisch in Friedrichshafen abgesagt bzw. verschoben wurde. Leider kam die Meldung ziemlich spät, also genau einen Tag vor Beginn und die Aussteller der Messe hatten schon alles ziemlich fertig aufgebaut und am Freitag, den 6. März 2020 hätte die Aqua-Fisch ihre Tore geöffnet.

Da wir es nun mit einem Virus zu tun haben, treten andere Gesetze in Kraft und zugleich ändert sich auch die Verantwortung. Bei uns in Österreich müsste somit eine einzige Person die Verantwortung übernehmen und das wäre beim “Aqua-Day der Aquarienfreunde Tirol“ unser Obmann gewesen. Bei uns ist es hier das Seuchenschutzgesetz, das die Verantwortung auf unseren Obmann übertragen hätte. Ohne den kursierenden Corona-Virus, also wenn alles in Ordnung wäre, trägt die Gemeinde und bei Großveranstaltungen die zuständige Behörde die Verantwortung. Also unter “normalen Umständen“ sind Veranstaltungen kein Problem.

Einen sehr guten Artikel zum Corona-Virus, einer Erklärung, warum wir schon aufpassen sollten und was wirksam dagege helfen könnte, findet man hier von Frank Schäfer:

https://www.aqualog.de/blog/zistrosen-wirksam-gegen-corona-infektion/

Und wieder kann man nur sagen - wir müssen auf unsere Umwelt acht geben, da wir wirksame Gegenmittel und das Know How wohl nur dort finden werden.

Leider müssen wir nun alle da durch und abwarten, wie es weitergehen wird. Meine persönliche Meinung zum Corona-Virus möchte ich hier nicht kundtun. Ich denke, es gibt derzeit so viele verschiedene Meinungen und Einstellungen, dass man besser Ruhe bewahren sollte und abwarten, wie es sich entwickeln wird. Und hoffen wir, dass alles wieder gut wird und es sich in Grenzen hält. Was anderes ist wohl derzeit nicht wirklich möglich.

Wir Aquarianer haben da aber eine gute Alternative – ab vors Aquarium oder in den Keller und auf Einrichtungsbeispiele surfen bzw. sein/e Becken vorstellen und unsere Umwelt besser kennenlernen. In diesem Sinne – frohes schaffen!

Helga Kury für www.einrichtungsbeispiele.de

Titel: Absage von Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus (Artikel 5400)
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: