Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.648 Aquarien mit 151.219 Bildern und 1.752 Videos von 17.983 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Artikel / Beiträge

von

Algen und Strömung

Viele Aquarianer kennen das: Algen wachsen bevorzugt in einem Bereich mit starker Strömung. Oft wird empfohlen, die Strömung zu mindern. Dies hilft auch oft erstaunlich gut, also wird angenommen, dass die starke Strömung an sich algenfördernd ist.

Doch dies ist wohl nicht so ganz richtig. Ursache ist die Nährstoffversorgung, die mit dieser starken Strömung anders ist, nämlich besser für die Algen, als bei einer langsamen Strömung.

Strömung wird verursacht durch die Filter. Im Filter läuft die Nitrifikation ab. Die Stufen sind Ammonium - Nitrit - Nitrat. Und in diesem System greift die starke Strömung ein. Wasserpflanzen brauchen Stickstoff als Nahrung. Und zwar ziehen sie ganz klar Ammonium vor. In einem Fiter, der eine starke Strömung verursacht, herrscht naturgemäß auch ein hoher Durchfluss vor. Die Nitrifikation läuft auch dementsprechend schnell ab. Für die Pflanzen bedeutet das, dass die Ammoniumphase einfach viel zu kurz ist, um den Nährstoff noch aufnehmen zu können. Es bleibt ihnen nichts anderes übrig, als Nitrat aufzunehmen. Dieses müssen sie aber unter einem sehr hohen Energieaufwand wieder zu Ammonium reduzieren. Algen können dies aber wohl wesentlich besser. Die Algen sind also durch eine hohe Strömung, sprich schnelle Nitrifikation deutlich im Vorteil gegenüber Pflanzen. Und je mehr die Pflanzen schwächeln, desto besser geht es den Algen.

Reduziert man jetzt die Strömung, läuft die Nitrifikation etwas langsamer ab. Die Ammoniumphase dauert etwas länger, was die Wasserpflanzen freut. Sie werden stärker und das wiederum ärgert die Algen.

Eine Strömungsreduzierung bringt aber nicht viel, wenn andere Faktoren (Spurenelemente, CO2, Licht) ebenfalls nicht pflanzengrecht sind.

lg

Beate

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele mit Eheim-Außenfiltern
Einrichtungsbeispiele mit Eheim-Außenfiltern
Hier finden Sie zahlreiche Aquarien, die zur Filterung einen Außenfilter von Eheim nutzen.
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Raritäten aus dem Malawisee
BIETE: Raritäten aus dem Malawisee
Preis auf Anfrage
Tropheus Kirschfleck "Bulu Point"
BIETE: Tropheus Kirschfleck "Bulu Point"
Preis: 8.00 €
Themen im Forum:
EB beschleunigt oder nicht? von Tom Letzte Antwort am 17.11.2017 um 08:17 Uhr
Brauche Hilfe bei Futterautomaten von Scaper Erstellt am 16.11.2017 um 20:08 Uhr (Noch ohne Antwort!)
Schnelle Atmung flossenklemmen Ruhe suchen Garra ceylonensis von Ceylon Letzte Antwort am 09.11.2017 um 18:09 Uhr
Südamerikanisches 54 Liter Becken von Lowrey1983 Letzte Antwort am 09.11.2017 um 16:57 Uhr
Endlich auf LED umgestiegen von Fischsuppe Letzte Antwort am 01.11.2017 um 10:53 Uhr
Fische Sterben von Sandra und Kevin Letzte Antwort am 27.10.2017 um 10:03 Uhr
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
31.728.082
Heute
3.873
Gestern:
9.523
Maximal am Tag:
17.612
Gerade online:
156
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.648
17.983
151.219
1.752
1.111
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Algenbekämpfung
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere