Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.653 Aquarien mit 151.347 Bildern und 1.752 Videos von 17.988 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Artikel / Beiträge

von

Aus den Aquarien der Welt , Fakten und Eindrücke über das Ambassador Lagoon & Dubai Aquarium (VAE, UAE)

Aus den Aquarien der Welt , Fakten und Eindrücke über das Ambassador Lagoon & Dubai Aquarium (VAE, UAE)

Aus den Aquarien der Welt , Fakten und Eindrücke über das Ambassador Lagoon & Dubai Aquarium (VAE, UAE)
Hallo

Aus den Aquarien der Welt , Fakten und Eindrücke über das Ambassador Lagoon & Dubai Aquarium (VAE, UAE)
Nachdem Tom hier schon einiges geschrieben hat über das Thema Aquarien international, so möchte ich im Namen der Aquascapeguru.de natürlich ein paar Fakten hier darlegen, welche im Mai 2012 im Rahmen eines Besuches der wichtigsten Scheichheiligtümer auf der arabischen Halbinsel vorgestellt wurden. Dabei war auch die Falknerei, der Besuch deer größten Moschee und der Besuch der wichtigsten aktuellen Bauten der Scheichfamilie.

Aus den Aquarien der Welt , Fakten und Eindrücke über das Ambassador Lagoon & Dubai Aquarium (VAE, UAE)
Hier nun die Fakten und abschließend einige Bilder der Informationsreise.

Aus den Aquarien der Welt , Fakten und Eindrücke über das Ambassador Lagoon & Dubai Aquarium (VAE, UAE)
Das Reiseziel von Aquascape-Guru Ende Mai 2012 kam wohl eher etwas überraschend - umso mehr freute man sich die Vereinigten Arabischen Emirate erleben zu dürfen - genauer gesagt das Emirat Dubai sowie Abu Dhabi. Im Kleinbus geführt von "Amar" dem Reiseleiter (mit sehr guten Deutsch-Kenntnissen) stand ein straffes Programm an der Tagesordnung, um in einer Woche so gut wie alle Sehenswürdigkeiten unter einen Hut zu bekommen. Dabei wurden auch verschiedene Hotels, unter anderem das "Atlantis the Palm" und das "Emirates Palace" vorgeführt und besichtigt.

"Ski Dubai" sowie der "Dubai Ice Rink" in den Shopping-Malls "Mall of the Emirates" und "Dubai Mall" wurden ebenfalls unter die Lupe genommen. Fasziniert von der Skyline und von den bekannten "Weltwundern" wie das Burj Al Arab ("Das Segel" und einzigstes 7-Sterne-Hotel der Welt), dem Burj Khalifa (ehemals Burj Dubai und welthöchstes Gebäude mit 828 Meter) und der Palmeninsel „The Palm, Jumeirah“ wurden wir regelrecht in eine fremde, fast schon unvorstellbare Welt der Scheichs entführt.

Interessant aus Sicht eines eingefleischten Aquarianers waren vor allem die riesigen Schau-Aquarien welche dort zu finden sind. Aquarien, die mit den normalen Dimensionen unserer heimischen Becken keineswegs zu vergleichen sind. Betrachten wir als erstes das Aquarium "Ambassador Lagoon" im Atlantis The Palm Dubai. Mit sage und schreibe 11 Millionen Liter Salzwasser bietet es zusammen mit der "Lost Chambers", eine Art Sea-Life, 65.000 Süß- und Salzwasserlebewesen, ein Zuhause.

Dazu zählen zum Beispiel Haie, Piranhas, Muränen, Kuhnasenrochen, Teufelsrochen, Zackenbarsche, Sonnenfische und Riesen-Arapaimas. Die Einrichtung ist dabei der versunkenen Stadt "Atlantis" nachempfunden. Ein durchaus ergreifendes Erlebnis wenn vor der 10 Meter langen, ca. 10 Meter hohen und 70cm dicken Glasscheibe mehrere Rochen wie schwerelos durch das Wasser gleiten, umgeben von mehreren Fischschwärmen mit unzählbaren Tieren.

Bei dieser Anzahl von Fischen und vor allem der Größe dieses Beckens spielt die Pflege sowie Fütterung eine entscheidende Rolle, um die geschaffene Unterwasserlandschaft aufrecht zu erhalten. Deswegen sind täglich mehrere Taucher im Einsatz, die sich persönlich um die Sauberkeit sowie die Futterversorgung kümmern. In Zahlen ausgedrückt werden die im Ambassador Lagoon heimischen Arten pro Tag mit ca. 220 kg frischen "Meeresfrüchten" - wohlbemerkt das ganze in Restaurantqualität - verpflegt, darunter sind z.B. Garnelen, Krill, Tintenfische, Makrelen, Elritzen, Sardinen, Streifenfische und Romanasalat. Luxus und Reichtum, der sich nicht nur in den Bauwerken von Dubai und Abu Dhabi wiederspielt, sondern eben auch am Futterangebot der Fische erkennbar ist.

Ein weiteres Highlight für jeden Fischliebhaber ist sicherlich auch das riesige Schaubecken in der Dubai Mall. Besser bekannt unter dem Namen "Dubai Aquarium & Underwater Zoo" kann hier auf drei Stockwerken das größte freistehende Aquarium der Welt betrachtet werden. Der Tank fasst insgesamt 10 Millionen Liter und beherbergt mehr als 33.000 Wassertiere, bestehend aus über 140 verschiedenen Arten. Über 400 Haie und Rochen dürfen das Dubai Aquarium ihr Zuhause nennen, darunter der weltweit größte Bestand an Sandtigerhaien (Carcharias taurus) Familie der Sandhaie (Odontaspididae). Dieses Aquarium ist ebenfalls im Guinessbuch der Rekorde zu finden, denn die Frontscheibe ist die größte einteilige Acryl-Scheibe der Welt. Die Abmaße dieses "Tanks" sind mit 51 m Länge, 11 Meter Höhe und 20 m Tiefe fast schon unfassbar.

Dementsprechend ist es ein wahrer Publikumsmagnet, umso mehr Geduld muss man aufbringen um den dazugehörigen "Unterwasser-Zoo" besuchen zu können. Herz ist der 48 m lange Tunnel, welcher durch das Becken führt und einen beeindruckenden 270°-Rundumblick ermöglicht. Um dem Ganzen zusätzlich noch das "Gewisse Etwas" zu verleihen, können Glasbootfahrten, Tauchgänge und Schnorchelausflüge im Käfig gebucht werden. Möglichkeiten, die sicher nicht überall auf dieser Welt zu finden sind und eine Reise zu etwas ganz besonderem machen.

Abschließend ist zu erwähnen, dass die Vereinigten Arabischen Emirate, als Vorreiter Dubai & Abu Dhabi, eine Welt der Superlative darstellt und das auf jedem Themengebiet. Wir lassen uns jetzt schon überraschen, was dort in naher Zukunft an geplanten, besser gesagt an umgesetzten Projekten, zu bestaunen sein wird. Sollten es die Gegebenheiten zulassen, war dies sicherlich nicht der letzte Besuch von Aquascape-Guru am Persischen Golf.

Dieser Text ist für unsere Partnerseite Einrichtungsbeispiele von mir eingestellt und ich/wir hoffen, das dieser beitrag doch interessant genug für alle hier ist.

Drücker an alle*** vom Falk

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele für Juwel Rio
Einrichtungsbeispiele für Juwel Rio
Hier findest du alle wichtigen Infos und viele Beispiele für die Einrichtung und den Besatz eines Rio-Aquariums von Juwel.
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Rarität! Auchenipterichthys punctatus
BIETE: Rarität! Auchenipterichthys punctatus
Preis: 17.00 €
Schwarze Zwergbarsch
BIETE: Schwarze Zwergbarsch
Preis: 15.00 €
Tyrannochromis Nigriventer
BIETE: Tyrannochromis Nigriventer
Preis auf Anfrage
Themen im Forum:
Algen Probleme von coachdriver_uwe Letzte Antwort am 22.11.2017 um 08:10 Uhr
Zusätzliche Fotos hochladen von herkla Letzte Antwort am 21.11.2017 um 12:19 Uhr
Brauche Hilfe bei Futterautomaten von Scaper Letzte Antwort am 20.11.2017 um 18:37 Uhr
EB beschleunigt oder nicht? von Tom Letzte Antwort am 19.11.2017 um 10:19 Uhr
Schnelle Atmung flossenklemmen Ruhe suchen Garra ceylonensis von Ceylon Letzte Antwort am 09.11.2017 um 18:09 Uhr
Südamerikanisches 54 Liter Becken von Lowrey1983 Letzte Antwort am 09.11.2017 um 16:57 Uhr
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
31.777.676
Heute
8.518
Gestern:
10.863
Maximal am Tag:
17.612
Gerade online:
155
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.653
17.988
151.347
1.752
1.111
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Algenbekämpfung
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquariumlicht