Die Community mit 19.540 Usern, die 9.187 Aquarien, 34 Teiche und 57 Terrarien mit 166.924 Bildern und 2.556 Videos vorstellen!
Neu
Login
30.04.2008 von Domi

Erfahrungen mit "HOBBY Artemix"

Hallo Aquarianer :)

18.04.08

Um meinen Fischen ein leckeres Lebendfutter zu züchten habe ich mir vor knapp einer Woche "HOBBY Artemix" gekauft und mir gleich einen Zuchtansatz nach Anleitung gemacht! Dieser erste Ansatz ohne Belüftung ging jedoch in die Hose, es sind kaum Nauplien geschlüpft.

Danach habe ich mir auch noch ein "HOBBY Artemia Kulturgerät" gekauft und einen zweiten Zuchansatz ebenfalls nach Anleitung (16g Artemix auf 500 ml Wasser) zubereitet, diesmal mit Belüftung und längerer Wartezeit. Nach 48 Stunden war die Ausbeute zwar etwas grö??er als beim ersten Versuch allerdings immer noch nicht zufriedenstellend.

Mittlerweile bin ich beim dritten Zuchtansatz und hoffe auf ein besseres Ergebins. Diesmal sind alle Eier in Bewegung und bekommen Licht. Die Weinflasche (aus Wei??glas), in der ich den Zuchtansatz gemacht habe, habe ich gut mit hei??em Wasser ausgespült (ohne Spülmittel). Jetzt hei??t es nur noch abwarten.

Vielleicht könnt ihr mir einen Tipp geben wie ich die Schlupfrate verbessern könnte, oder habt ihr ähnliche Erfahrungen wie ich gemacht? (v.a. mit "HOBBY Artemix") Kennt ihr vielleicht bessere Hersteller von Artemiaeiern als HOBBY Aquaristik?

("HOBBY Artemix" ist eine fertige Mischung aus Artemiaeiern und Salz)

Edit: 30.4.08

Nachdem der dritte Zuchtansatz mit der idiotensicheren Fertigmischung auch in die Hose gegangen ist bin ich zu meinem Aquaristik-Händler gegangen und habe mich beschwert. Dort wurden mir dann gro??zügigerweise 20 ml Artemiaeier (wieder von der Firma Hobby) und Artemiasalz im Wert von 7, 50 ??? geschenkt.

??berrascht von dieser gro??zügigkeit machte ich mich mit neuen Mut ans Werk und setzte eine weitere Zucht an. Nach 36 Stunden warten sind die Tierchen dann - entgegen aller Erwartungen - zahlreich geschlüpft und sind dann als Leckerbissen zu meinen Fischen ins Becken gewandert.

Ende gut alles gut :D

Fazit: Ich kaufe keine Fertigmischungen mehr, selber mischen und rumprobieren macht sowieso mehr Spa?? :D

Mit freundlichen Grü??en

Domi

Titel: Erfahrungen mit "HOBBY Artemix" (Artikel 879)

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Nobody is perfect – Aber so wirst du ein hervorragender Aquarianer
23.08.2023 Tom

Nobody is perfect – Aber so wirst du ein hervorragender Aquarianer

Wenn du daran interessiert bist, ein großartiger Aquarianer zu werden, gibt es einige Schritte, die du beachten kannst, um erfolgreich und verantwortungsbewusst mit deinem Aquarium und den darin lebenden Tieren umzugehen.1. Wissen ist Macht: Die Grundlagen der Aquaristik ...

Beschreibung des Rückwandfilters
26.08.2016 Tom

Beschreibung des Rückwandfilters

In meinem Einrichtungsbeispiel habe ich bereits auf den Rückwandfilter von der Fa. Aquarienkontor hingewiesen, mit dem ich auch nach jetzt fast 2 Jahren noch immer sehr zufrieden bin. Von Tim Stenzel ist jetzt eine ausführliche Beschreibung des Rückwandfilters online ...

Aus dem Hobby einen Beruf machen: Jobs im Zoohandel
29.06.2023 Tom

Aus dem Hobby einen Beruf machen: Jobs im Zoohandel

Im Zoohandel gibt es verschiedene Jobs und Positionen, die je nach Größe und Art des Zoohandels variieren können. Hier sind einige Beispiele für Jobs, die in diesem Bereich häufig vorkommen:Zoofachverkäufer: Diese Mitarbeiter sind für den direkten Verkauf von Haustieren, ...