Wir werden unterstützt von:
Neu
Login
Die Community mit 19.535 Usern, die 9.182 Aquarien, 35 Teiche und 60 Terrarien mit 167.070 Bildern und 2.560 Videos vorstellen!
31.12.2011 von ehemaliger User

Hühner im Glaskasten, der Perlhuhnbärbling !

Hühner im Glaskasten, der Perlhuhnbärbling !

Er ist der Vertreter schlechthin wenn die Rede ist vom Nanofisch , der Perlhuhnbärbling / Danio margaritatus

Dieser maximal 2, 5 cm gro?? werdende Kleinfisch welcher ursprünglich aus den verkrauteten und langsam flie??enden Gewässern und Seen Myanmars stammt ist an Farbenpracht kaum noch zu toppen

Neben den bunt schillernden Männchen die mit ihren auffälligen roten Flossensäumen das Herz eines jeden Fischverrückten begeistern sind aber auch hier die Weibchen im Gegensatz zu manch anderen Arten von kleinen Fischen, sehr schön anzusehen.

Das Aquarium für die kleinen Schönheiten welche zudem sehr scheu und schreckhaft sind und sich in einer grö??eren Gruppe (10 Tiere) deutlich wohler fühlen, sollte stark bepflanzt sein, neben feinfiedrigen Pflanzen sollte unbedingt Moos im Becken vorhanden sein, dies dient den Tieren dazu hierin abzulaichen, an der Wasseroberfläche sollten sich Schwimmpflanzen oder Moos befinden, diese bieten den Nachwuchs genügend Deckung da die Elterntiere nicht wählerisch sind und auch schon mal den eigenen Sprö??lingen nachstellen

Je schummriger und verkrauteter das Becken ist um so mehr kann man von diesen Fischen sehen, da sich Fotos bei diesen wieselflinken Gesellen als sehr schwer zu machen erscheinen habe Ich hier einen kleinen Film dazu eingestellt der sehr schön diese Tiere im Becken zeigt

Perlhuhnbärbling

An die Wasserwerte stellen diese Winzlinge keine allzu gro??en Bedingungen, Ich halte meine Tiere bei folgenden Werten

Wassertemperatur 25 °

PH 6, 9

GH 9

KH 5

Neben allen Arten von Flocken/Granulatfutter welche selbstverständlich so gro?? sein müssen das die kleinen Mäuler diese bewältigen können werden auch sehr gerne lebende Nauplien , Daphnien und Cyclops gefressen

Wenn die oben aufgeführten Bedingungen zutreffen kann man schon in kleinen Becken wobei hier mindestens 30 Liter zu Verfügung stehen sollten mit einigen Nachwuchs rechnen

Viele Liebe Grü??e Jürgen

Titel: Hühner im Glaskasten, der Perlhuhnbärbling ! (Artikel 4404)

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Tiere in der Schule
04.11.2023 Cichliden-Kabuff

Tiere in der Schule

Hurra, es kreucht und fleucht mit pädagogischen Mehrwert!Tiere in der SchuleFrüher hat man es noch öfter gesehen, meist waren es die Grundschulen, die über ein Schulaquarium oder 2-3 Terrarien im Biologieraum verfügten, denn schon damals wusste man, welche Vorteile ...

Außergewöhnliche Terraristik I: Gromphadorhina portentosa
13.04.2023 Cichliden-Kabuff

Außergewöhnliche Terraristik I: Gromphadorhina portentosa

Die Madagaskar-FauchschabeIn den meisten Terrarien wimmelt es vor farbenprächtigen Echsen, niedlichen Fröschen oder vielbeinigen Spinnen. Diese Tiere haben sich bereits etabliert und werden als exotische Haustiere anerkannt. In einem noch jüngeren Zweig der Terraristik ...

Vögel am Gartenteich: Eine faszinierende Begegnung mit gefiederten Gästen
27.07.2023 Tom

Vögel am Gartenteich: Eine faszinierende Begegnung mit gefiederten Gästen

Ein Gartenteich ist nicht nur ein Augenschmaus für uns Menschen, sondern auch ein Paradies für viele gefiederte Besucher. Vögel am Gartenteich üben eine faszinierende Anziehungskraft aus und bieten eine einzigartige Gelegenheit, die Schönheit der Natur aus nächster ...