Die Community mit 19.541 Usern, die 9.187 Aquarien, 34 Teiche und 57 Terrarien mit 166.924 Bildern und 2.556 Videos vorstellen!
Neu
Login
12.11.2010 von Der Schweizer

MALAWI Pflanzentafel - Cryptocoryne aponogetifolia

MALAWI Pflanzentafel - Cryptocoryne aponogetifolia

Cryptocoryne aponogetifolia

Die Cryptocoryne aponogetifolia hat ihr Verbreitungsgebiet in Südostasien und wird dort ausschliesslich auf der philippinischen Insel Luzon gefunden. Die Aponogetifolia ist eine rein submerse Pflanze, welche in Ihrer Heimat vorwiegend in Fliessgewässern wächst. Bei der beschriebenen Art handelt es sich im um eine Rosettenpflanze, deren lange lanzettförmigen Spreiten durchaus eine Gesamtlänge von über 1 Meter und eine Breite von rund 2-5 Zentimeter erreichen können.

Sehr oft wird diese Pflanze auch heute noch als Cryptocoryne usteriana angeboten, welche aber definitiv eine andere wenn auch sehr ähnliche Art ist.

Cryptocoryne aponogetifolia vermehrt sich einfach und problemlos durch Ausläufer, wächst aber eher langsam. Sie gedeiht bei sehr geringer Lichtdurchflutung genauso gut wie bei starkem Lichteinfall. Mittelhartes bis hartes Wasser stellen für diese Pflanze ebenfalls kein Problem dar. Das beste Wachstum stellt sich bei der Haltung in mittelhartem bis hartem Wasser ein.

Für die Bepflanzung von Malawi-Becken ist diese Pflanze deshalb sehr geeignet, weil sie unproblematisch und stabil ist, wenige Ansprüche stellt und von den Cichliden als ungeniessbar angesehen wird (im Gegensatz zu Valineria gigantea).

Die Aponogetifolia ist zwar nicht im Malawi-See heimisch, stellt aber durch die Valisnerien-ähnlichen langen Blatter und das hohe Wachstum eine gute Alternative dar, wenn sich bei der Pflege von Valisnerien kein Erfolg einstellen sollte.

In dieser neuen Blog-Reihe möchte ich Pflanzen und pflanzliche Organismen vorstellen, welche entweder im Malawisee heimisch, oder aber mindestens für die Bepflanzung von Malawi-Aquarien geeignet sind

Weitere Typus-Informationen findet Ihr auf der Pflanzentafel im Anhang.

Diese Informationen und viele weiteren informativen Tafeln und Beiträge, findet Ihr jederzeit bei malawi-guru.de, einer Partnerseite von Einrichtungsbeispiele.de

Der Schweizer

Userbild von Der SchweizerDer Schweizer ist Moderator*in von EB und stellt 3 Beispiele vor. In den Bereichen Malawisee, Südamerika, Mittelamerika, Krankheiten, Fragen zu einrichtungsbeispiele.de steht er/sie den Usern bei Fragen kompetent als Anspechpartner zur Seite.

Titel: MALAWI Pflanzentafel - Cryptocoryne aponogetifolia (Artikel 3712)

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Im Fokus: Zierfische aus Afrika
14.03.2023 Tom

Im Fokus: Zierfische aus Afrika

Afrika ist ein Kontinent, der reich an Biodiversität ist und viele einzigartige Tierarten beheimatet. Auch in der Welt der Aquaristik sind die Zierfische aus Afrika ein faszinierendes Thema. Hier sind einige der schönsten Zierfische aus Afrika.Malawisee-BuntbarscheMalawisee-Buntbarsche ...

MALAWI Pflanzentafel - Valisneria nana
10.11.2010 Der Schweizer

MALAWI Pflanzentafel - Valisneria nana

Valisneria nana Die Valisneria nana kommt in der Natur ausschliesslich im nördlichen Australien vor, wo sie vorwiegend in den Uferbereichen schlammiger Wasserläufe gedeiht. Wie alle Valisnerien-Arten ist die Zwerg-Valisnerie eine rein submerse Pflanze. Das heisst, ...

Können Fische im Aquarium ohne Pflanzen leben?
24.07.2023 Tom

Können Fische im Aquarium ohne Pflanzen leben?

Fische können in einem Aquarium ohne Pflanzen leben, aber es gibt einige wichtige Aspekte zu beachten. Pflanzen dienen in einem Aquarium als lebende Filter, da sie dazu beitragen, überschüssige Nährstoffe wie Ammoniak und Nitrat zu entfernen, die durch den Fischkot und ...