Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.847 Aquarien mit 156.288 Bildern und 1.987 Videos von 18.475 Aquarianern vorgestellt

Blogartikel 'Aquarium mit Blumen und Pflanzen in Szene setzen' von Tom

einrichtungsbeispiele.de-Administrator
Moderatorenbereiche: Malawisee, Tanganjikasee, West- / Zentralafrika, Südamerika, Fragen zu einrichtungsbeispiele.de
Userbild von Tom
Ort / Land: 
94447 Plattling / Deutschland
Aquarianer seit: 
1980


Aquarium mit Blumen und Pflanzen in Szene setzen

einrichtungsbeispiele.de - TopBlog! 
 
Mit einem kurzen Blick auf die Aquarien auf unserer Seite wird schnell klar, dass die meisten Besitzer viel Wert auf das Innere des Beckens legen. In diesem Artikel möchten wir allerdings erklären, wie man auch das Drumherum aufwerten kann.

Es gibt durchaus Zimmerpflanzen wie Zypergras, die ins Aquarium dürfen. Doch in diesem Artikel geht es nicht um das Innere des Aquariums, sondern das Äußere. Blumen und andere Pflanzen eignen sich hervorragend dazu, ein Aquarium optisch ansprechender zu machen.

Das Zimmer mit Pflanzen dekorieren

Blumige Deko eignet sich wunderbar, um ein Aquarium in Szene zu setzen. Wichtig ist es, darauf zu achten, dem Aquarium selbst nicht die Schau zu stehlen - schließlich ist es in vielen Zimmern der Höhepunkt. Aufwendige Vasen und dergleichen sind also tabu.

Je nach Standort des Aquariums kann man eine oder mehrere Pflanzen wählen, die den Fischtank begleiten. Steht das Aquarium zum Beispiel alleine an einer Wand, wirkt es sehr einsam. In diesem Fall eignen sich zwei große Zimmerpflanzen - ein schöner Gummibaum zum Beispiel - welche links und rechts aufgestellt werden. Durch diese Aufstellung geht zwar etwas Platz verloren, dafür wirkt das Zimmer aber gleich großzügiger.

Besonders attraktive Pflanzen kann man mit einem Podest hervorheben. In einem flachen Korb sehen die Pflanzen nicht nur schön aus, je nach Saison kann man diesen auch mit Deko aufwerten: Im Herbst eignet sich zum Beispiel Laub als Dekoration.

Wer kein Fan der grünen Pflanzen ist und frische Blumen bevorzugt, der kann mit diesen das Aquarium genauso gut aufwerten. Ein Blumenstrauß muss nicht zwingend in der Tischmitte stehen. Auch einzelne Blumen können die Aufmerksamkeit auf eine bestimmte Sache - in diesem Fall das Aquarium - lenken. Lilie, Calla oder Strelitzie besitzen einen langen Stiel. Mit Glasperlen kann man diese in einer Vase fixieren. Mit zusätzlicher Deko, ebenfalls passend zur Jahreszeit, sorgt man für ein schönes Gesamtbild.

Blumen als Weihnachtsdeko

Im Rahmen der nach Jahreszeiten abgestimmten Dekoration müssen Aquarium-Besitzer nicht darauf verzichten, für spezielle Anlässe, wie zum Beispiel Weihnachten, zu dekorieren. Genauso wie für Ostern können Blumen gewählt werden, die jenes Fest perfekt repräsentieren: Für Weihnachten kommt die Weihnachtsamaryllis infrage. Sie macht in einem schönen, weißen Topf einen besonders guten Eindruck. Zusammen mit passender Deko (Zimtstangen, Walnüssen und Kieferzapfen) versprüht sie eine weihnachtliche Stimmung, die selbst die Fische munter macht.

Blumen und Fairtrade

Aquarium-Besitzer achten darauf, dass in ihren Fischtank nur das Beste vom Besten kommt. Diese Regel sollte auch bei der Wahl der Blumen und Pflanzen zur Dekoration der Wohnung gelten. Mindestens genauso wichtig wie Qualität ist Fairtrade. Wie FloraPrima auf seiner Seite informiert, hilft dieser sogenannte faire Handel, Armut in Anbau-Ländern zu mindern. Verbraucher können Blumen und Pflanzen, die aus einem fairen Handel stammen, anhand des Fairtrade-Siegels erkennen. Das Siegel wird von TransFair vergeben und hilft mehr als eine Million Kleinbauern und Arbeitern in 70 Ländern. Die Menschen profitieren von einer ökologischen und sozialen Entwicklung, besseren Arbeitsbedingungen, eine umweltschonende Produktion und ein insgesamt besseres Leben. Interessierte können auf dieser Seite mehr zu ihrem gekauften Fairtrade-Produkt erfahren, indem sie den Fairtrade-Code von der Verpackung eingeben.

 
Blogartikel 'Blog 5097: Aquarium mit Blumen und Pflanzen in Szene setzen' aus der Kategorie: "Tipps & Tricks" zuletzt bearbeitet von Tom am 05.01.2015 um 13:24 Uhr
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Wir werden unterstützt von: