Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.792 Aquarien mit 154.802 Bildern und 1.903 Videos von 18.317 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Beckenverkauf mit Hindernissen...' von schmitzkatze

Userbild von schmitzkatze
Ort / Land: 
41515 Grevenbroich / Deutschland
Aquarianer seit: 
1983


Beckenverkauf mit Hindernissen...

 
Liebe Wassersportler,

Von November 2006 bis Mai 2010 hatte ich ein großes sechseckiges AQ im Wohnzimmer stehen und fand es extravagant und schön. Allerdings wusste ich nicht, wie alt dieses Teil nun war und hatte Angst, das es undicht wurde, das wäre dann bestimmt mein letztes AQ gewesen :o( von meiner Frau aus bestimmt.

In einer sehr bekannten Verkaufsplattform im Netz fand ich dann mein neues AQ.

Ein Deltabecken, damit die Ecken besser genutzt werden.

Der Anbieter sagte noch, das ist zum zweiten Male inseriert, beim ersten Mal kam der Käufer nicht.Ich habe mir das AQ vor dem Bieten angesehen.

Das konnte ich nicht verstehen, so ein edles Teil, wie neu und ein Massiv Holzschrank dazu.

Was soll ich sagen, beim Verkauf meines 6-Ecks ging es mir nicht anders, sondern auch noch schlechter.

Zum Spottpreis von unter 100 Euro ging das Teil weg, Richtung Bochum. Ein Anruf "jaja, komme am WE mit Lkw"....und dann verließen sie ihn, nichts, absolut nichts mehr gehört.

Mails wurden nicht beantwortet, ans Handy ging keiner.

Zweiter Versuch, "jaja, ich will das haben, bitte um Sofortkauf Option, sagen wir 75 Euro", ich gab nach, das AQ stand ja schon 4 Wochen auf der Terrasse, leer natürlich, nicht gerade ein Blickfang.

Es wurde Drama Nummer 2, nix...keiner kam zum verabredeten Termin. Am Telefon war dann die Frau des Käufers, die von nichts wusste. hahaha...

Parallel im dhd24 angeboten, sogar im Tausch gegen eine gute Gitarre.

Dort meldete sich meist jemand, wenn das AQ gerade versteigert war.

Ich war schon drauf und dran es einem Kindergarten zu schenken, ja...aber der Transport :o(

Zu guter Letzt ging es tatsächlich weg...für ganz ganz kleines Geld...

schade drum...aber so ist das manchmal...mal ist man Taube, mal ist man Denkmal.

tach zusammen, Gruß Michael

 
Blogartikel 'Blog 3489: Beckenverkauf mit Hindernissen...' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von schmitzkatze am 04.08.2010 um 21:36 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 05.08.2010 um 09:14 von Marco O.
Moin aquarius,

ähliche Erfahrungen durfte ich auch sammenln. Nur der Ausgang war bei mir ein anderer. Dieses "wenn es in natura so aussieht, wie auf den Bildern, nehme ich es sofort mit" habe ich x mal gehört. Mit dem gleichen Ergebnis, wie Du es erlebt hast. Dann hatte ich jedoch großes Glück. Es hat sich jemand gemeldet, der meinen Tank unbedingt wollte. Naja hat dann auch geklappt.
Aber bis dahin war es nicht schön!!!
Gruß Marco
 
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partnershop