Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.021 Aquarien, 27 Teiche und 29 Terrarien mit 161.034 Bildern und 2.307 Videos
Wir werden unterstützt von:

Bewertungsprobleme für die Jury

Möchte hier nochmals ddas Problem aufgreifen, welches Falk auch shcon mal angesprochen hatte !

Leider stelle ich fest, das immer noch genug User/Mitglieder ihre updates nicht auf dem Laufenden halten oder es totall durcheinander geschrieben ist.

Bitte Löscht alle updates bis zum letzten Bewertungsdatum und schreibt dann eure Veränderungen bitte unter die Updates mit den Datum an welchem ihr etwas verändert habt.

Teilweise wird in den Beckendaten noch nicht mal was geändert, in den updates steht zum Beispiel neuen Filter angeschlossen. Aber in der Sparte Filterung findet man keine Angaben.

Es kann doch nicht so schwer sein, das alles mal übersichtlicher zu machen.

Es sind mitlerweile über 3500 Becken online und man braucht teileweise ca. 30min für eine Bewertung im Schnitt. Wenn man sich hier aber noch alles selber erstmal zurecht suchen muß ist das einfach unnötige Arbeit und führt auch zu vielen Fehlern.

Teilweise wird immer gemeckert, das man schlecht oder garnicht Bewertet. Aber das sind auch gründe, warum viele sehr lange auf Bewertungen warten müßen. Wie ich auch schon mal sagte, wir sitzen hier nicht den ganzen Tag und Bewerten ein Becken nach dem anderen (es passiert hier alles freiwillig). Jeder von der Jury opfert viele Std. im Jahr nur für die Bewertungen und um so besser ihr eure daten pflegt und aktualisiert und auch alles übersichtlich gestalltet, um so einfacher für uns und um so schneller die Bewertungen.

Also bemüht euch mal alle ein bisschen und grinzt euch nicht einfach einen, wenn ihr diese Zeilen list.

In diesem Sinne,

Gruß Thomas S.

Blogartikel 'Blog 1108: Bewertungsprobleme für die Jury' aus der Kategorie: "Bewertungsprobleme für die Jury" zuletzt bearbeitet von ehemaliger User am 21.07.2008 um 15:14 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 22.07.2008 um 08:40 von Falk
@ Vorredner Thomas und Stefan

Ich stimme dem voll zu und möchte noch anmerken, es sollte jeder seinen "Ärger" über nicht vergebene Punkte sachlich zum Ausdruck bringen.
Auch ich habe schon Fehler ,wie zum Beispiel etwas überlesen,gemacht und bei manchem Gewirr in den einzelnen Updates etc. ist es nicht einfach.
Es staut sich natürlich im Laufe der Zeit viel zum Nachtragen an ,aber man sollte nur die letzten 2 Monate als geupdatet stehen lassen.
Vielleicht kann Tom (Admin) das Programm so ändern, das bei Updates alles was über einen längeren Zeitraum ist,durch eine Umprogrammierung rausfallen lassen ,oder einen feed einbauen ,der daran errinnert, das etwas aktualisiert werden muß auf dem jeweiligen E-bsp.

Gruß Falk

Weitere Kommentare lesen

HMFShop.de
Aquarienkontor
Aquaristik CSI
LedAquaristik.de