Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.940 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.475 Bildern und 2.143 Videos

Blogartikel 'Biotope oder wie einrichten...??? Teil 2-die Biotoprückwand'

einrichtungsbeispiele.de-Moderator
Moderatorenbereiche: West- / Zentralafrika, Südamerika, Mittelamerika, Asien/Australien, Gesellschaftsbecken, Aquascaping, Meerwasser
Userbild von Falk
Ort / Land: 
Corralejo/Fuerteventura / Spain


Biotope oder wie einrichten...??? Teil 2-die Biotoprückwand

 

Hallo Leute

Warum eine fertige Rückwand kaufen....???

Vielleicht findet Ihr ein paar schöne flache Schiefer-oder Granit-Platten , die nicht zu groß sind...

und klebt sie mit Aquariumsilikon an Eure Rückscheibe...

Ich hab unten eine zeichnung eingestellt, welche ein bisserl einen Eindruck rüberbringt...

Zur verwendung kommt ein Aquariensilicon-kleber , wie bei mir Das Nordsil-Acetat-Silicon in dunelgrau für 9 € ...

Wie geht die Sache....?

einfach...es sollten möglichst glatte Steinplatten genommen werden, die werden an den Kanten ringsherum mit dem Silicon umhüllt und Stück für Stück an die scheibe gepresst....

Wer sich schwer tut, kann eine „Klemmstütze“ in Form eines Holzstabes zur Hilfe nehmen um ein momentanes Verrutschen zu verhindern...

Der Vorteil der Verklebung ist ...es dichtet komplett und auch die Steine drücken nicht an die Scheibe...

Die entstehenden Zwischenräume sind je nach Phantasie des Einzelnen mit demselben oder andersfarbigen Silicon auszufüllen...und man hat eine supergeile Rückwand .....

Auch hat man hier die möglichkeit , ohne irgendwelche Farben zum Anmalen , mit Querstreifenziehen und dergleichen , eine Natürlichkeit mit Felsmaserung zu schaffen...

Die Rückwand passt zu fast jedem Fluß, Bach, oder Höhlen-Biotop, also sehr viele Möglichkeiten...

Die auf der Zeichnung angedeuteten eingemalten Pflanzen sitzen auf kleinen vorstehenden Bruchstückchen , die man in die Zwischenräume einkleben kann und die Pflanzen hernach anbinden oder dergleichen....

Die ganze Sache sollte nicht zu teuer sein und eine echte Alternative zu den kommerziel-Plastik -Rückwänden...

Wesentlicher Vorteil hier ist, man lernt auch , mit natürlichen Materialien umzugehen und ist gut zur Phantasie-Entwicklung....

Euer Scheich

P.S. nächstens ----mexicanisches Flußbiotop...

 
Biotope oder wie einrichten...??? Teil 2-die Biotoprückwand
 
Blogartikel 'Blog 1842: Biotope oder wie einrichten...??? Teil 2-die Biotoprückwand' aus der Kategorie: "Biotope" zuletzt bearbeitet von Falk am 23.05.2009 um 14:02 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden.
 
Geschrieben am 24.05.2009 um 11:39 von Malawi-Guru.de
@Stephan

dann seh mal zu das du eine machst..die Maße 100x50x60 ...ich warte....*lach*

Lg

Der Guru
 
 

Weitere Kommentare lesen



Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Wir werden unterstützt von: