Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.021 Aquarien, 27 Teiche und 29 Terrarien mit 161.040 Bildern und 2.307 Videos
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'CORAL LIGHT Fiji Purple T5 Röhren' von Malawigo

Moderator
Moderatorenbereiche: Malawisee, Tanganjikasee, Meerwasser
BlogBeispielWeb
Userbild von Malawigo
Ort / Land: 
Marbella / Spain
Aquarianer seit: 
1978

CORAL LIGHT Fiji Purple T5 Röhren

Hallo an alle Meerwasseraquarianer,

hat jemand Erfahrung bzw. kann berichten welche Erfahrungen er gemacht hat mit den Fiji Purple T5 Röhren!?

Ich habe mir die gerade bestellt und es wäre schön wenn Ihr hier Eure Erfahrungen posten würdet..ich gebe dann meinen Senf später dazu....lol

Angaben des Herstellers:

Produktbeschreibung

Neuartige T5 Hochleistungsröhre mit Blaurotem Spektrum. Sie sollte im Verhältniss 1:1 oder 1:2 zu unserer Coral Light gemischt werden.

Steinkorallen bekommen nach 14-20 Tagen einen kräftigen Farbzuwachs speziell im Pink-, Lila- und Rotbereich. Fische sehen schöner aus und zeigen ihre ganze Farbenpracht. Algenwachstum wird nicht gefördert.

Viele Grüße

Georg

Blogartikel 'Blog 4441: CORAL LIGHT Fiji Purple T5 Röhren' aus der Kategorie: "Meerwasser" zuletzt bearbeitet von Malawigo am 15.02.2012 um 20:14 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 15.02.2012 um 12:11 von .uschi
hi Georg,

also ich würd dann HQI mit 2 mal Blau, 1x Artinik und 1x Purple nehmen.
Bei deinem Plan wird das Licht seeehr künstlich und es wird dir der richtige Blauanteil fehlen.

Hmmm Wachstum...ich hab halt Nitrat und Phosphat 0, da wächst alles von alleine wie blöd.

Kauf einfach die Purple und die Artinic doppelt. Dann kannste einfach mal rumprobieren und in nem Jahr kannst die Ersatzlampen verwenden.
lg

Weitere Kommentare lesen

Aquaristik CSI
LedAquaristik.de
Aquarienkontor
HMFShop.de