Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.770 Aquarien mit 153.863 Bildern und 1.880 Videos von 18.256 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Dinge, die der Aquarianer bestimmt nicht braucht - oder was Firmen sich so einfallen lassen.' von Salmlerfreund

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
40599 Düsseldorf / Deutschland


Dinge, die der Aquarianer bestimmt nicht braucht - oder was Firmen sich so einfallen lassen.

 
Hallo,

vielleicht hat der eine oder andere den Artikel über die Aquarama 2009 gelesen.

Dass so einiges im Handel Erhältliches nicht unbedingt nötig ist, ist ja allgemein bekannt. Aber ich finde, das Mittel "Magic Water", das auf dieser Messe vorgestellt worden ist, in die Kategorie "Voll daneben" gehört.

Worum es geht?

Magic Water ist ein Wasserzusatz, der es ermöglicht (ermöglichen soll) Süß- und Meerwasserfischse ZUSAMMEN zu halten. In dem "Vorzeigebecken" schwammen Anemonenfische mit Scheierschwänzen, Guppys und Makropoden zusammen.

Ich bin ja beileibe kein Wasserwertefanatiker, aber das geht mir dann doch gehörig gegen den Strich.

Bleibt zu hoffen, dass dieses Mittel nie den Weg nach hier findet. Mir graust schon bei dem Gedanken, wie dann einige Aquarien von uninformierten Anfängern aussehen.

"Toll, ich habe einen Nemo und der schwimmt so schön mit den Malawibarschen zusammen und spielt so vorwitzig mit dem einen Diskus."

Horrorvorstellung.

lg

Beate

 
Blogartikel 'Blog 2555: Dinge, die der Aquarianer bestimmt nicht braucht - oder was Firmen sich so einfallen lassen.' aus der Kategorie: "Chemie" zuletzt bearbeitet von Salmlerfreund am 25.10.2009 um 08:39 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 25.10.2009 um 09:58 von Falk
Morgen Liebe Beate

Ja, da schreib ich doch gleich etwas.....
das ist doch schön(brainstorming)...wenn ein Chromileptis altivelis sich zu Mittag mal Herrn firefish vornimmt....

nee ,man sollte manchem doch mal die Lizenz sperren,grausam solche Methoden und Erfindungen...

Geschäftemacher gibt es wie Sand am Meer ,aber ,ich denke das in der großen Masse nicht drüber nachgedacht wird und von daher das gleiche passiert , wie z.Bsp. keiner danach fragt ,wo ist denn mein Naturparkett her...aus ökologischem Anbau....das ich nicht lache,alles Etikettenschwindel,der preis stimmt ja....

Sehr schön ,das Du hier reagiert und gleich geschrieben hast....ich hätte es gar nicht gewußt...

Schönen Sonntag
Gruß falk
 
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
LEDAquaristik von Ottche Letzte Antwort am 23.09.2018 um 14:17 Uhr
Lum Light controller von Freiburg Letzte Antwort am 17.09.2018 um 21:13 Uhr
Querstreifen bärblinge, Smaragd, Moskito, Pfeffer ? 50cm von Ceylon Letzte Antwort am 12.09.2018 um 19:24 Uhr
Umrüstung meiner Becken, speziell das 375 l Becken auf LED von Grünhexe Letzte Antwort am 30.08.2018 um 20:03 Uhr
Aufbau 250 X 60 x 70 Projektaquarium Artenschutz /-erhaltung von Reneè Thissen Letzte Antwort am 29.08.2018 um 19:54 Uhr
Pflanzendüngung von herkla Letzte Antwort am 28.08.2018 um 15:59 Uhr
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau