Die Community mit 19.366 Usern, die 9.145 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.937 Bildern und 2.468 Videos vorstellen!
Neu
Login

Flosseneinschmelzung bei Hälterung in Osmosewasser

Hi , an alle

da Osmosewasser ja bekanntlich vitamin und Nährstoffarm ist, kann es zu Mangelerscheinungen bei fischen kommen. Dies gerade bei Discus oder anderen Weichwasserfischen.Diers führt unter anderem zu einer Flosseneinschmelzung, man kann auch sagen ein Schwund an Flossenmasse.

Schreibt doch mal eure Erfahrungen in Bezug auf Gegenmaßnahmen auf , auch vielleicht welche Vitamine , Nährstoffe und Futtermischungen man verwenden Könnte.

Lohnt sich die Zugabe von Mineralsalz o.ähnliches ?

Gruß Falk

Blogartikel 'Blog 1221: Flosseneinschmelzung bei Hälterung in Osmosewasser' aus der Kategorie: "Sonstiges" zuletzt bearbeitet am 27.09.2008 um 15:11 Uhr von Falk

Falk

Userbild von FalkFalk ist Moderator*in von EB und stellt 16 Beispiele vor. In den Bereichen West- / Zentralafrika, Südamerika, Mittelamerika, Asien/Australien, Gesellschaftsbecken, Aquascaping, Meerwasser steht er/sie den Usern bei Fragen kompetent als Anspechpartner zur Seite.

Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!