Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.794 Aquarien mit 154.789 Bildern und 1.897 Videos von 18.302 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Fluval Fx 5 im Meerwasserbetrieb?' von Peter Tippmar

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
08427 Fraureuth / Sachsen


Fluval Fx 5 im Meerwasserbetrieb?

 
Hallo wollte mal wissen was ihr davon haltet den Ausenfilter Fluval FX 5 im Meerwasserbetrieb zu starten?

Vielleicht hat schon jemand von euch Erfahrung damit gemacht?

Ich will mir für mein neues Meerwasserbecken keinen neuen filter Kaufen und da habe ich gedacht meinen alten filter zu nehmen das einzige was mir sorgen macht ist das dieser alle 24h einmal für 2 min abschaltet und wie ich am besten die weitere technik anschliese also Abscheümer, uvc-klärer und was alles noch dazu gehört habe noch keine erfahrung damit da ich erst anfange.

Vielleicht kann mir ja irgendwer Tipps geben da das becken wohl 980L fasst.

Ich hoffe mir kann wer helfen?

Viellen dank Peter
 
Blogartikel 'Blog 4338: Fluval Fx 5 im Meerwasserbetrieb?' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Peter Tippmar am 28.10.2011 um 10:58 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 30.10.2011 um 00:46 von Peter Tippmar
Hallo,

Ich weiß das mit dem Filter habe nur gedacht das man diesen irgentwie mit unterbringen könnte weil er ja noch fast neu ist aber werde ihn vermutlich einstauben fürs erste. Danke für den Tipp werde mal in den ratgeber rein schauen.

grüsse Peter
 
 
Geschrieben am 29.10.2011 um 13:20 von .uschi
Hallo,

ich kann dir empfehlen, dich ersteinmal gründlich über Meerwasser zu informieren. Eine solche Filtertechnik wird in der MW-Aquaristik normal nicht verwendet.
Ein Technikbecken ist über kurz oder lang die sinnvollste Art um die Technik zu betreiben.
Schau doch mal bei unseren Artikeln vorbei, unter dem Punkt "Meerwasser" findest du viele nützliche Tipp´s. Und natürlich auch in unserem Ratgeber!

(In letzter Zeit versuchen sich immer häufiger in Meerwasser, und benutzen solche Aussenfilter.
Wo diese Legende seit einiger Zeit herkommt, kann man leider nicht nachvollziehen!?! Nochmal Meerwasseraquarium und Aussenfilter ect. DAS FUNKTIONIERT NICHT !)

grüssejochen
 
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Vorschlag für Neubesatz 240 Liter von Ruppinho Letzte Antwort am 18.11.2018 um 21:15 Uhr
Überlegungen zum Besatz meines Lido 200 von JoeHoe Letzte Antwort am 11.11.2018 um 13:48 Uhr
Algenproblem Fadenalgen und Bartalgen von Freya Letzte Antwort am 03.11.2018 um 21:41 Uhr
Viele Verluste bei Poropanchax Normani Leuchtaugenfischen von Freya Letzte Antwort am 30.10.2018 um 10:31 Uhr
Querstreifen bärblinge, Smaragd, Moskito, Pfeffer ? 50cm von Ceylon Letzte Antwort am 26.10.2018 um 23:28 Uhr
Umrüstung meiner Becken, speziell das 375 l Becken auf LED von Grünhexe Letzte Antwort am 13.10.2018 um 19:23 Uhr
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Verkaufe Tropheus Moorii Bemba
BIETE: Verkaufe Tropheus Moorii Bemba
Preis auf Anfrage
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht