Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.739 Aquarien mit 153.226 Bildern und 1.836 Videos von 18.170 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:


Garnelenwasser leicht gemacht oder wie fahre ich ein Garnelenbecken ein

 
Garnelenbecken richtig einfahren

Zu aller erst stellt sich die Frage wie fahre Ich mein Garnelenbecken richtig ein damit meine kleinen Krabbler keinen Schaden nehmen.

Nun da gibt es mehrere Möglichkeiten die Ich hier einmal Schritt für Schritt anhand eines 30 Liter Nanobeckens wiedergeben möchte.

1.) Die herkömmliche Methode ohne Hinzunahme von Hilfsmitteln

a.) Ich richte mein Becken mit Bodengrund ,Deko und Pflanzen so ein das es mir gefällt und fülle dann das Becken mit Wasser.





b.)Nun heißt es Geduld haben ,nach 1 Woche messen wir das erste Mal unsere

Wasserwerte PH , KH , GH und wichtig Nitrit und Nitrat ,auch geben wir jetzt alle 2

Tage ein wenig Futter ins Becken denn auch die Bakterien wollen und sollen leben.





c.)Nach zwei Wochen verfahren wir wie unter Punkt b nur das wir jetzt ca. 5 Liter

Wasser wechseln.

d.)Jetzt nach drei Wochen, wechseln wir 10 Liter des Wassers und messen jetzt alle 3

Tage die Wasserwerte unter leichter Erhöhung der Futterzugabe.



e.)Nach jetzt vier Wochen müsste unser Becken jetzt optimal eingefahren sein, zu

Sicherheit messen wir jetzt täglich unsere Wasserwerte und sollten diese 3 Tage

hintereinander keine gravierenden Schwankungen aufweisen spricht nichts mehr

gegen eine Einsetzung unserer Garnelen





-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

2.) Die etwas modernere Methode

a.)Ich richte mein Becken mit Bodengrund ,Deko und Pflanzen so ein das es mir gefällt

und fülle dann das Becken mit Wasser.



b.)Jetzt gebe Ich aber zusätzlich lebende Starterbakterien mit ins Wasser ,auch diese

brauchen natürlich Nahrung also bekommen sie von Anfang an ein wenig Futter.



c.)So wir befinden uns am 10 Tag seit der Befüllung, wir führen einen kleinen

Wasserwechsel von 5 Litern durch und messen jetzt alle 2 Tage die Wasserwerte

unter leichter Erhöhung der Futterzugabe.



d.)Jetzt sind 14 Tage vergangen und die Wasserwerte sind stabil also steht einem

Besatzeinzug nichts im Wege.



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

3.) Meine Methode

a.)Ich fülle mein Becken mit 5 Liter Altwasser aus einem eingefahrenen Becken , wasche

in diesen 5 Litern Filtermulm aus dem eingefahrenen Becken aus und gebe

anschließend meinen Bodengrund hinein und menge den Bodengrund gut durch.

Nach erfolgter Einrichtung befülle ich das Becken mit ca. 15 Liter Altwasser aus dem

Becken und gebe noch 5 Liter Frischwasser hinzu ,zusätzlich gebe Ich nochmals etwas

Filtermulm aus dem eingefahrenen Becken ins Wasser.







b.)In der Regel habe ich am nächsten Tag ein fertig eingefahrenes Becken und kann

sofort mit dem schrittweisen Einsetzen meines Besatzes beginnen.

Immer aber unter der Voraussetzung die Wasserwerte sind in Ordnung, ansonsten

sollte man noch ca. 1 Woche warten bis der Besatz einzieht.





Dies ist ein kleiner Leitfaden von mir wie man ein Garnelenbecken gut einfährt ,alle drei genannten Methoden habe Ich selber schon praktiziert und jede hat ihre Vorteile und auch Nachteile !



Liebe Grüße Jürgen

PS:Solltet Ihr Fragen zur Haltung und Pflege von Zwerggarnelen haben,helfe Ich sofern ich denn kann gerne weiter :-)

 
Blogartikel 'Blog 2903: Garnelenwasser leicht gemacht oder wie fahre ich ein Garnelenbecken ein' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von ehemaliger User am 05.04.2010 um 08:56 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Ernährung von Pantodon buchholzi von Tiburón Letzte Antwort am 11.06.2018 um 12:36 Uhr
(Wie) kann ich meinen Besatz erweitern? von Faker Letzte Antwort am 04.06.2018 um 13:14 Uhr
Raubfisch von Clemens R Letzte Antwort am 23.05.2018 um 19:31 Uhr
sind 2 Filter 60L so gut wie 1 Filter 120L? von Papa Rainer Letzte Antwort am 20.05.2018 um 16:02 Uhr
tunze pumpe trotz co2 anlage von Christian P. Letzte Antwort am 04.05.2018 um 11:15 Uhr
Wer hat Erfahrungen mit Medaka und Corydoras? von Uwe Herzog Letzte Antwort am 10.04.2018 um 01:14 Uhr
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Flösselaale Flösselhechte Arowana Piranhas Spatelwelse
BIETE: Flösselaale Flösselhechte Arowana Piranhas Spatelwelse
Preis: 30.00 €
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für Aquarienbau