Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.024 Aquarien, 26 Teiche und 29 Terrarien mit 161.092 Bildern und 2.308 Videos
Wir werden unterstützt von:

Gewichtverlagerung von ehemaliger User

Man kann unter den Steinen eine Plexiglasscheibe legen, sodass das Gewicht besser verlagert wird.

Blogartikel 'Blog 21: Gewichtverlagerung' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von ehemaliger User am 07.02.2007 um 20:11 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 12.02.2007 um 22:42 von Stephan Ascher
Hi Robert,
also da muss ich dir Recht geben.
Plexiglas ist meiner Meinung nach besser. Es liegt plan auf, ist stabil, zerfällt nicht und ist "unsichtbar".
Styropor finde ich nicht gut. Malawis graben gern, deshalb kann es vorkommen, dass mann unschöne weiße "Flecken" im AQ hat.
Wenn es dann mal freigegraben ist, lösen sich einige Teile und schwimmen an der Wasseroberfläche.
Ein weiterer Negativpunkt ist, dass Styropor leicht verformbar ist. Die Styroprplatte wird von Sand und Kot unterspült und es entstehen Fäulnisherde.
Alles in allem lässt sich sagen, Plexiglas passt!;o)

Weitere Kommentare lesen

LedAquaristik.de
Aquaristik CSI
Aquarienkontor
HMFShop.de