Die Community mit 19.061 Usern, die 9.069 Aquarien, 27 Teiche und 33 Terrarien mit 162.252 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Blogartikel 'Grüne, planzenzerstörende Raupe im Aquarium gefunden' von Silvia

BlogBeispiel

Grüne, planzenzerstörende Raupe im Aquarium gefunden

Hallo,

Seit mehreren Tagen wundere ich mich schon, warum meine Pflanzen zerfressen werden. Ich hatte die Amano Garnelen in Verdacht, wobei es kein Lochfraß war, sondern Pflanzenzerstörung. Es wurden Blätter abgeschnitten. Oft fand ich kleine Stückchen von Blättern im Aquarium.

Heute hatte es dann massiv meinen Javafarn erwischt, was mich wirklich geärgert hat.

Dann habe ich an einem abgeschnittenen Blatt etwas entdeckt, was sehr seltsam aussah, wie eine Art Köcher. Ich habe das Blatt aus dem Aquarium genommen und den Köcher, der aus einem Rotala-Blatt bestand geöffnet.

Darin saß eine kleine weiße Raupe mit grünem Inhalt!!!!! Ca 1 cm groß und relativ dick.

Ich habe die Raupe fotografiert. Jetzt frage ich mich, was das für eine Raupe war und ob nun mein Pflanzenproblem gelöst ist oder ob noch mehrere dieser Vandalen in meinem Aquarium hausen.

Kennt sich jemand damit aus?

Hier mal der Link zum Foto, worauf man einen Teil des "Köchers" und den Schädling erkennt:

http://img232.imageshack.us/img232/2346/bild205qf0.jpg

Liebe Grüße Silvia

Blogartikel 'Blog 543: Grüne, planzenzerstörende Raupe im Aquarium gefunden' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Silvia am 28.01.2008 um 20:18 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 29.01.2008 um 18:48 von Silvia
Ich hab noch eine dritte Raupe gefunden. Es scheint eine ganze Raupenfamilie gewesen zu sein :-(

Weitere Kommentare lesen

Wir werden unterstützt von:
HMFShop.de
LedAquaristik.de
Aquaristik CSI
Aquarienkontor