Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.020 Aquarien, 27 Teiche und 29 Terrarien mit 161.021 Bildern und 2.306 Videos
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Günstige lösung für einen CO2 Reaktor ?' von Hobytomy

BlogBeispielWeb
Userbild von Hobytomy
Ort / Land: 
58642 Iserlohn / D
Aquarianer seit: 
2002

Günstige lösung für einen CO2 Reaktor ?

Hallo liebe Fischgemeinde habe ja nun seit April ein 500 l Becken habe für meine Co2 Anlage nur den Maxi Flipper bin auch nicht bereit für satte 70 Euro den Großen Flipper von Dennele zu kaufen !

Gibts ne Möglickeit selbst was zu Bauen ? Momentan verschwende ich mehr Co2 als ich es sinnvoll im Wasser löse !

Für jeden Tip bin ich dankbar !

Blogartikel 'Blog 1039: Günstige lösung für einen CO2 Reaktor ?' aus der Kategorie: "günstige Technik" zuletzt bearbeitet von Hobytomy am 11.06.2008 um 01:40 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 12.06.2008 um 13:41 von Domi
Hallo Hobytomy, ;D

Ich kann dir den JBL Vario Reaktor empfehlen. Das Grundmodell kostet 20 € und das kannst du dann beliebig erweitern. Ich glaube ein Erweiterungsset kostet zwischen 5 und 10 €. Für dein Becken wirst du denke ich 2 - 3 Erweiterungen brauchen, dann kommst du aber im teuersten Fall immer noch 20 € günstiger als mit dem Dennerle Flipper und hast ein Gleichwertiges Gerät.

Mfg Domi

Weitere Kommentare lesen

LedAquaristik.de
Aquarienkontor
HMFShop.de
Aquaristik CSI