Die Community mit 19.368 Usern, die 9.144 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.937 Bildern und 2.469 Videos vorstellen!
Neu
Login

Honiggurami Nachwuchs?! von Faye

Einer meiner zwei honiggurami männchen hat angefangen in der ecke meines beckens ein schaumnest zu bauen, das er auch immer schön bewacht und meine zwei honiggurami weibchen haben kleine kugelbäuche bekommen.

was soll ich jetzt machen darf ich jetzt noch einen wasserwechsel machen?

auserdem habe ich noch ein schmetterlingbundtbarschpärchen, siamesische rüsselbarben in meinem becken, was soll ich jetzt machen?

lg bianca

Blogartikel 'Blog 1047: Honiggurami Nachwuchs?!' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 17.06.2008 um 13:25 Uhr von Faye

Faye

Userbild von FayeFaye ist Mitglied von EB und stellt 2 Beispiele vor.

Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 22.06.2008 um 09:56 von Falk
Hi
Wenn Du kannst , alle Fische aus dem Aq , außer das Männchen.
Aufzucht mit Rädertierchen, gibt es auch als Frostfutter, die sind so groß wie das herkömmliche Kryll, welches auch im Handel angeboten wird, mußt aber aufpassen, da es das Meerkryll auch gibt(rote Farbe)
Gruß Falk
P.S.wünsche viel Erfolg

Weitere Kommentare lesen