Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.883 Aquarien, 24 Teiche und 22 Terrarien mit 158.133 Bildern und 2.012 Videos

Blogartikel 'MBENJI - WAS VERBINDET MAN MIT DIESEM NAMEN ?' von Malawi-Guru.de

einrichtungsbeispiele.de-Moderator
Moderatorenbereiche: Malawisee, West- / Zentralafrika
Aquarium des Jahres 2010 Platz 3    Sieger Beckenwettbewerb Februar 2009 Sieger Beckenwettbewerb Mai 2009 Sieger Beckenwettbewerb September 2009 Sieger Beckenwettbewerb Februar 2010 Sieger Beckenwettbewerb Juli 2010 
Userbild von Malawi-Guru.de
Ort / Land: 
Frankfurt/Hessen / Deutschland


MBENJI - WAS VERBINDET MAN MIT DIESEM NAMEN ?

einrichtungsbeispiele.de - TopBlog! 
 
Liebe Gemeinde !

Heute mal was zu einem Ort der hier zumindest bei den Malawi-Anhängern sicherlich schon ab und zu gehört wurde !

Lokal betrachtet ist Mbenji die Bezeichnung für eine Inselgruppe im Malawisee !

Ebenso ist der Name Mbenji auch so bekannt :

Mbenji Island, Mbenje Island, ( Fuawe ist ein Teil der Inselgruppe)!

Der Name Mbenji beinhaltet eine Inselgruppe.
Diese Inselgruppe befindet sich auf der Westseite des Malawisees, und gehört zum Staat Malawi.

Darüber hinaus als markanter Punkt der dies ausmacht auf der Hauptinsel, erstrahlt ein riesiger Steinfels, der in der Form wie ein riesiger Schildkrötenpanzer aussieht und aus dem Wasser ragt.

Auf der Hauptinsel besticht die Vegetation überwiegend durch Sträucher und Grasbewuchs.

Die kleineren Inselteile wie "Ababi Island" die in direkter Nähe sind, zeichnen sich dadurch aus das diese weitestgehend vegetationsfrei sind und bestehen aus wild zerklüfteten Felsformationen, ebenso wird eine weitere Insel die zu dieser Gruppe zählt, als " Penga" Penga Island bezeichnet.

Auf diesem Island ist das Erscheinungsbild durch Bäume abgedeckt, die sich zwischen den Felsen ihren halt suchen.
Ebenfalls zu erwähnen die Insel "Fuawe", diese gehört aufjedenfall auch zu dieser Inselgruppe.
Selbst wenn der Name etwas anders erscheint !!

Diese Insel besteht aus einem aus dem Wasser emporragenden riesigen Felsbrocken, der vegetationsfrei ist, ebenso "Kampambe Island" , charakteristich dafür ist eine karge Optik die dem Betrachter nicht viel präsentiert, zumindest oberhalb des Wasserspiegels, allerdings gehört sie auch zur( Mbenji-Inselgruppe).

Die gesamte Inselgruppe liegt ungefähr 14-20 Kilometer vom westlichen Ufer des Sees entfernt.

Ca. auf der Höhe ( Benga ) !!!!

Eine Stadt ( Kleinstadt) im Einzugsbereich ist Salima, diese befindet sich etwa 45 Kilometer südlich von der Inselgruppe Mbenji (Luftlinie).
Diese liegt direkt am Lilingwe und hat ca. 40 000 Einwohner.

Den Malawi-Anhängern wohl sehr bekannt sind folgende Arten die sich dort heimisch sehen, und in diesem Gebiet leben.

Copadichromis Borleyi
Aulonocara Stuartgranti
Cynotilapia afra
Placidochromis milomo
Copadichromis azureus
Metriaclima barlowi
Protomelas Spinolotus
Protomelas Taeniolatus
Pseudotropheus Elongatus


Um mal einige Bekannte zu nennen !

LG

Flo

P.S. Ein Beitrag von malawi-guru.de einzig hier auch auf "einrichtungsbeispiele.de" für euch zum nachlesen !


 
MBENJI - WAS VERBINDET MAN MIT DIESEM NAMEN ?
 
Blogartikel 'Blog 3614: MBENJI - WAS VERBINDET MAN MIT DIESEM NAMEN ?' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Malawi-Guru.de am 11.02.2013 um 15:05 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 20.02.2013 um 15:10 von Malawi-Guru.de
Hallo Falk

Danke schön....;-)
 
 
Geschrieben am 19.02.2013 um 21:22 von Falk
Klasse recherchiert, meine Hochachtung!!!

Bin sehr angetan.....

Drücker ;)
 
 
Geschrieben am 06.10.2010 um 10:55 von Malawi-Guru.de
@Silvan

Wow.........Klasse gemacht.....;-)))
Habe auf malawi-guru.de auch in der Hauptleiste eine Karte zum Malawisee wer Interresse hat kann sich dort ja umschauen ,Mbenji-Island ist wie ich geschrieben habe auf der Höhe ( Benga ) zu finden ;-))))

LG

Flo
 
 
Geschrieben am 06.10.2010 um 09:00 von Der Schweizer
Hi Flo

Habe mal alle Arten und Standortvarianten herausgeschrieben, welche bei den Mbenji Islands vorkommen:

Aulonocara kongongsi (mbenji island)
--> Synonym: Aulonocara stuartgranti "mbenji"

Buccochromis atritaeniatus (mbenji island)

Cynotilapia sp. "black dorsal" (mbenji island)

Labeotropheus fuelleborni (mbenji island)

Labidochromis ianthinus (mbenji island)

Maylandia lombardoi (mbenji island)
--> Populationen: Nkhome Reef + Mbenji Island

Melanochromis auratus (mbenji island)

Melanochromis chipokae (mbenji island)

Melanochromis labrosus (mbenji island)

Melanochromis sp. "robustus mbenji"

Mylochromis sp. "guentheri mbenji"

Nyassachromis serenus (mbenji island)
--> Synonym: Cyrtocara serena

Otopharnyx pachycheilus (mbenji island)
--> Populationen bei Mbenji Island und Ngara

Petrotilapia sp. "mumbo blue" (mbenji island)

Petrotilapia sp. "yellow chin" (mbenji island)

Pseudotropheus "aggressive zebra (mbenji islands)

Pseudotropheus "Tropheops Mbenji Blue"

Pseudotropheus "Tropheops Mbenji Yellow"

Pseudotropheus "Tursiops Mbenji"

Pseudotropheus galanos (mbenji island)
--> Synonym: Pseudotropheus sp. "williamsi maleri"

Pseutotropheus sp. "lime nkhomo" (mbenji islands)
--> Populationen Nkhomo reef + Mbenji Islands)

Stigmatochromis sp. "tolae" (mbenji island)
--> Populationen bei Mbenji Island und Chimwalani reef

lG Silvan
 
 
Geschrieben am 05.10.2010 um 22:49 von Malawi-Guru.de
@Simon

Volle Kanne richtig.....wenn du noch welche weist...her mit ;-)))

Hab halt ein paar genommen als Beispiel....aber wenn du magst gern;-))

@Benny

Na das nen ich mal ein Lob*lach*
Aber die Amerika Sparte wirds für mich nie mehr geben....ich bin voll Afrika druff;-)))

Freut mich echt.....das er euch/dir gefällt,will dies vielleicht dauerhaft noch mit anderen Stellen des Sees machen...mal schauen..aber erstmal muss mein Becken optimiert werden..weist schon !

;-)
 
 
Geschrieben am 05.10.2010 um 22:34 von Benjamin Hamann
Also mein Malawi "Führer"...wenn mich der Malawiseevirus packt (bis jetzt hindert mich ja nur der Platz und die Finanzen), dann würde ich gerne auf dich als Berater zurück kommen! ;-)

Das ist ja so wahnsinn, was du hier ablieferst! ...schreib ein Buch Junge! ;-) ..."Actiondrama Teil 2 - die Abrechnung" wäre meine Idee! ;-)

Schade das du auf einem ganz anderen Gebiet der Aquaristik unterwegs bist als ich...und das meine ich mit anerkennung! ;-)

Super, mach bloß weiter so! ;-)

lg benni
 
 
Geschrieben am 05.10.2010 um 21:05 von Malawi-Guru.de
@Marco

Geht mir auch so....,aber was ich schön finde ist das der Blog gut ankommt !!!!

Freu mich echt darüber....dann kann ich ja hin und wieder mal wieder was in der Art bringen*g* !!!

LG

Flo
 
 
Geschrieben am 05.10.2010 um 20:17 von Marco O.
Hallo Flo,

sehr sehr geiler Blog.
Mal ganz ehrlich, seitdem ich die Aquaristik so betreibe, wie ich sie jetzt betreibe hat mich das Land noch viel viel mehr in seinem Bann gezogen.
Schon immer wollte ich Afrika kennen lernen. Dieser Wunsch ist seit etwa 2 Jahren fast extrem geworden und ich sehe mich bereits am See stehen. Klingt doof, ist aber so.
Der Film Faszination Malawisee hat sein übriges dazu beigetragen und ich rate jedem Malawifan, sich diesen Film zu besorgen.

Diese Blogs sauge ich förmlich auf, und kann dabei ins Träumen kommen.
LG Marco
 
 
Geschrieben am 05.10.2010 um 17:37 von ***ELLIS***
@Silvan:

ok, habe mich vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt...
meinte:

wenn ich jetzt ein neues Becken einrichten wollte und am überlegen wäre was ich wie mit welchen Fischen gestalten wollte, dann ist so ein Bericht ja schoneinmal ein guter Anhaltspunkt für weitere Überlegungen...;-)))

Also insbesondere auch dann, wenn man zusätzlich zu "Land und Leuten" noch weiter auf die Unterwasserwelt der Region eingeht...und dieses dann "aquaristisch" aufbereitet...:-)



 
 
Geschrieben am 05.10.2010 um 17:23 von Der Schweizer
@Didi:
Ich steh grad ein wenig auf der Leitung.... was hat denn Mbenji mit BEGINNER zu tun?
Hilf mir kurz...

lG Silvan
 
 
Geschrieben am 05.10.2010 um 17:07 von ***ELLIS***
Hi Flo,

ein sehr, sehr schöner Bericht!
Also wenn ich jetzt "Beginner" wäre, käme für mich durchaus ein "Mbenji-Biotop" in Frage...:-)

Echt Klasse, gerne mehr davon...!

Vielleicht schreibe ich ja mal was ähnliches zu "meinem Biotop"??? Also raus aus meinem EB und rein in einen Blog...?

LG
Didi
 
 
Geschrieben am 05.10.2010 um 16:37 von Der Schweizer
Hi Flo

Einmal mehr ein toll recherchierter Hintergrundbericht -DANKE!!!

Die Infos zur genannten Inselgruppe sind sehr aufschlussreich, vorallem da Mbenji-Islands aquaristisch ein äusserst interessantes Biotop darstellt, welches jedem Malawi-Liebhaber (auch werdenden) ans Herz zu legen ist.

Danke Flo

lG Silvan
 
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Wir werden unterstützt von: