Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.020 Aquarien, 27 Teiche und 29 Terrarien mit 161.021 Bildern und 2.306 Videos
Wir werden unterstützt von:

Neue Fische braucht das Land!

Neue Fische haben wir von Aqua-Haus bekommen, per Kurier kanem sie an und wurden dann nach der üblichen Eingewöhnung ins Becken gesetzt.

Jetzt sind ein paar Tage vergangen und sie haben sich voll eingelebt. Offenbar gefällt ihnen ihr neues Zuhause, ein Pärchen Th. Elliotti hat abgelaicht und heute nacht schon die geschlüpften Jungen in eine Grube gelegt, die großen Hypselecara temporalis sind ebenfalls beim Laichakt dabei, sie haben schon eine Höhle gefunden und dort eine Grube ausgehoben.

Sogar die Flaggenbuntbarsche möchten anscheinend Nachwuchs zeugen, ein Pärchen verteidigt ein Stück hoch aufragendes Holz und putzen es.

Meine Prachtschmerlen haben seit der Neueinrichtung ebenfalls ein seltsames Verhalten, zwei der Weibchen sind ganz dick geworden (Laichansatz?), die kleineren Männchen umschwimmen sie ständig, der ganze Trupp ist ständig in der Strömung unterwegs. Ich hoffe ja auch dort auf einen Erfolg, aber kann mir nicht vorstellen, dass das wirklich klappt.

Ich vermute, es liegt an dem vielen Frischwasser, seit 2 Wochen habe ich das Beckenwasser nach und nach 2x komplett ausgetauscht, die Wasserwechselmenge ist seitdem verdoppelt. Das scheint den Tieren wirklich gut zu tun. Jede Woche fließen 1250 Liter Firschwasser ins Becken, also ca. 1/3 des Wassers.

Blogartikel 'Blog 1060: Neue Fische braucht das Land!' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von ehemaliger User am 23.06.2008 um 10:20 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Aquarienkontor
HMFShop.de
LedAquaristik.de
Aquaristik CSI