Die Community mit 19.405 Usern, die 9.144 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.543 Bildern und 2.494 Videos vorstellen!
Neu
Login

Neuer Besatz von ehemaliger User

Hallo alle zusammen,

morgen werde ich fast all meine Barsche los, au??er meinen T.meeki in einem 200L Becken.

Er ist au??erdem ein agressives Männchen und ist ca. 14 cm lang. Im Becken habe ich dann sonst noch 4 Siamesische Rüsselbarben und einen Braunen Antennenwels. Ich hatte vor dieses Becken Mittelamerikanisch zu gestalten.

Mein Problem ist nun, dass ich ein gro??er Barsch Fan bin und gerne noch eine andere Barschart im selben Becken pflegen möchte.

Kann ich noch eine andere Barschart aus Mittelamerika zu setzen und wenn, welche ?

Sie sollte auf jeden Fall robust sein, dass hei??t, dass sie sich nur gegen den T.meeki wären sollte und nicht ihn unterdrücken soll.

Ich dachte entweder an Zebrabuntbarsch oder Sajica-Buntbarsch.

Könnt ihr mir weiterhelfen ?

LG

Marcel

Blogartikel 'Blog 2872: Neuer Besatz' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 15.01.2010 um 23:25 Uhr von ehemaliger User
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 16.01.2010 um 21:53 von Benjamin Hamann
Wegen Vergesellschafttng, schau dir doch mal das Becken an! http://www.einrichtungsbeispiele.de/index.php?lid=0&uid=13570