Die Community mit 19.403 Usern, die 9.144 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.535 Bildern und 2.498 Videos vorstellen!
Neu
Login

Pro-Kontra Aquariengrö??e

Ich glaube dieser Blog wird interessant. Als ich mein 200 ltr Aquarium eingerichtet habe, war einer meiner ersten Gedanke, es soll fetter und grö??er werden. Gut, es ist mittlerweile einige Zeit vergangen. Natürlich stell ich mir immer noch vor was man mit einer 50 cm Tiefe mehr anstellen kann, doch seitdem ich mir ein kleines Becken einrichte, merke ich doch, da?? der Anspruch etwas höher liegt und mehr auf Details geachtet werden mu??. Insgesamt kann ich sagen, das mehr Liebe zum Detail in kleinen Becken liegt und beim gro??en die Möglichkeiten des Austobens und grö??eren Fischen liegt. Gut, man könnte sagen nach dem 200 ltr ein 400 ltr Tank dann ein 1000 ltr und dann und dann. Andersherum könnte man sagen 200 ltr, naja dann gehts mit 70 oder 20 oder 12 ltr.

Welcher mythologische Wahnsinn ;-) steckt den bei den Aquarianern sich für die eine oder andere Richtung zu entscheiden?

Hoffe auf rege Antworten und anschlie??end gibts eine psychologisch statistische Auswerung ;-)

Danke und Gru?? des H2O-Wahnsinns

Blogartikel 'Blog 1055: Pro-Kontra Aquariengrö??e' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 20.06.2008 um 00:19 Uhr von Romulus71
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 26.06.2008 um 22:27 von Falk
@ Babs
welches ich bei den Tümmlern geschrieben habe .
Deswegen muß ich die Frage in den Raum stellen ; was wäre wenn die Tümmler Beine und Arme hätten....?
Wir denken, die Schöpferkraft zu haben...es kommt oft nicht das erhoffte raus.
Alles in dem Univerum läuft unter Garantie nach KLAREN LINIEN ab, da kann der "Wurm" Mensch nichts ändern.
Aus diesem für mich klaren Grund , werde ich weiter Fische pflegen, Papageien hegen , tauchen gehen usw., bevor der Garant der Schöpfung(Evolution) uns von der Bildfläche , wie alles andere, verschwinden läßt....
Gruß Falk

Weitere Kommentare lesen