Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.770 Aquarien mit 153.863 Bildern und 1.880 Videos von 18.256 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'satanoperca und disken geht das' von Manuel Pieper

Userbild von Manuel Pieper
Ort / Land: 
Steyerberg /
Aquarianer seit: 
seit 2004 wieder früher aber schonmal


satanoperca und disken geht das

 
bin gerade mehr oder weniger beim hausbau ein neues größeres aquarium muß natürlich ach dabei sein maße werden 5,00*1,20*0,8m.bin seit ewigkeiten ein fan von disken habe aber im internet satanoperca daemon gefunden und würde gerne beide zusammen halten.habe aber diverse fragen erstmal von vornerein geht das wenn ja worauf muß ich achten wie sollte die einrichtung sein was für beifische kann ich noch nehmen (l-welse,panzerwelse,kleinere barsche etc) schreibt mir bitte eure erfahrungen und kenntnisse

danke schonmal im voraus
 
Blogartikel 'Blog 1843: satanoperca und disken geht das' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Manuel Pieper am 23.05.2009 um 21:03 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 24.05.2009 um 00:02 von Manuel Pieper
danke auch für deinen tip mit aquanet
 
 
Geschrieben am 23.05.2009 um 23:56 von Manuel Pieper
moin chris
es wird hier auf jeden fall eingestellt allerdings wird es noch dauern hoffe das ich alles bis anfang mitte nächsten jahres fertig haben werde aber wer weiß
 
 
Geschrieben am 23.05.2009 um 21:32 von Falk
ja, es wird viel geschrieben im Netz, aber vom Ausgang ....im Rio negro sind halt welche mit 30cm gefunden worden...gut möglich ,das sie geringfügig kleiner werden im Becken ,selber habe ich welche mit 25cm schon beäugt....
ich denke ,es kommt auf das nahrungsangebot an....
l-Welse ab 15cm sehe ich kein Problem...bei Fischen mit 20cm sollte halt ein gegenpart gefunden werden,sonst bekommen die Großen "Oberwasser2....

bis dann...
 
 
Geschrieben am 23.05.2009 um 21:26 von Manuel Pieper
danke schonmal für deine hilfe falk
laut der internetseite pflanzenhandel24 wo ich dann vorhatte sie zu bestellen werden die 20cm
habe in meinem jetztigen becken noch diverse l+welse die ich mit rübernehmen wollte das sind wildfänge und noch klein (wegen günstiger)und scheu kannst dir das ja mal anschauen fotos sind im momemt nicht so einfach junior (2,5) hat meine kamera versteckt
 
 
Geschrieben am 23.05.2009 um 21:19 von Falk
ich nochmal...

wenn Du Pflanzen nimmst,wie Froschlöffel oder ähnliches...15cm Bodengrund ist Pflicht und die Pflanzen auch so tief reinmachen und wenn geht mit steinplatten schützen....

Grüßle
 
 
Geschrieben am 23.05.2009 um 21:15 von Falk
Hallo

Ja ,ich glaube ,bei einem so großen Becken bekommst Du keine probleme mit der teufelsangel oder auch dreifleck -Erdfresser...eine Gruppe von 8 Tieren bei den Maßen ist optimal.
Falls Du sie laichen läßt, dann wirds aber für Discus etwas hektisch und ich kanns Dir nicht sagen,ob der eine oder andere da mitmacht,mal vom Wohlbefinden her gesehen...
Kleine beifische sollten nicht zugegen sein,die werden auch dauerstress haben...

ich empfehle hier beigen Sand oder dunkler,in jedem Fall Sand ...der Name sagt es ja...robuste pflanzen,aber auf jeden fall Wurzeln für die Discus zum "stehen"...

Stabile welse wie Gibbiceps sind eine Wahl als gegenstück,die werden meist in ruhe gelassen...
ich nehm mal an,Du weist ,das die erdfresser 30cm werden...?

Hoffe geholfen zu haben

Gruß Falk
 
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
LEDAquaristik von Ottche Letzte Antwort am 23.09.2018 um 14:17 Uhr
Lum Light controller von Freiburg Letzte Antwort am 17.09.2018 um 21:13 Uhr
Querstreifen bärblinge, Smaragd, Moskito, Pfeffer ? 50cm von Ceylon Letzte Antwort am 12.09.2018 um 19:24 Uhr
Umrüstung meiner Becken, speziell das 375 l Becken auf LED von Grünhexe Letzte Antwort am 30.08.2018 um 20:03 Uhr
Aufbau 250 X 60 x 70 Projektaquarium Artenschutz /-erhaltung von Reneè Thissen Letzte Antwort am 29.08.2018 um 19:54 Uhr
Pflanzendüngung von herkla Letzte Antwort am 28.08.2018 um 15:59 Uhr
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Heros curare
BIETE: Heros curare
Preis: 115.00 €
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht