Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.741 Aquarien mit 153.343 Bildern und 1.839 Videos von 18.170 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Schadet Zigarettenrauch meinen Aquarium Bewohnern ?' von Markus B.

    Sieger Beckenwettbewerb Juni 2012 Sieger Beckenwettbewerb September 2012 
Userbild von Markus B.
Ort / Land: 
27404 Zeven / Niedersachsen / Deutschland


Schadet Zigarettenrauch meinen Aquarium Bewohnern ?

 
Hallo,

diesen Artikel schreibe ich für die Raucher oder für diejenigen, die sich schonmal gefragt haben, ob Zigarettenrauch nicht nur den Menschen, sogar auch, neben Hund und Katz, den Aquarienbewohnern Schaden zufügt.

Die Antort lautet: Ja, Zigarettenrauch im Zimmer schadet den Tieren im Aquarium. Nikotin zum Beispiel ist wasserlöslich und sehr giftig für Tiere, da es die Reizübertragung im Nervensystem blockiert.

Früher wurde Nikotin auch als Pestizid gegen Insekten eingesetzt, was seine giftige Wirkung unterstreicht. Insbesondere für wirbellose Aquarientiere wie Krebse und Garnelen ist es tödlich.

Natürlich ist es eine Frage der Menge, eh das Gift im Aquarium seine Wirkung zeigt. So werden in Aquarien, die Raumluft über den Filter oder einen Sprudelstein ins Aquarium leiten, mehr Giftstoffe durch das Wasser aufgenommen. In Zimmern, in denen regelmäßig geraucht wird, muss daher häufiger das Wasser gewechselt werden.

Feierlichkeiten, bei denen stark geraucht wird, sollten Sie nicht in dem Zimmer veranstalten, in dem Ihr Aquarium steht. Denn der kurzfristige, starke Anstieg an Gift durch Nikotin kann zu einem regelrechten Massensterben in Ihrem Aquarium führen.

Ich hoffe, ich konnte euch nun ein bisschen was zum Thema Zigarettenrauch im Aquarien schreiben.

Gruß, Markus
 
Blogartikel 'Blog 4448: Schadet Zigarettenrauch meinen Aquarium Bewohnern ?' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Markus B. am 20.02.2012 um 22:10 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 01.05.2012 um 21:53 von Marco O.
Hey Markus,

den Blog finde ich echt super interessant. Das ist auch so eine Frage, die ich mir ehrlich gesagt, noch nicht gestellt habe. Bei mir aber auch nicht so schlimm, weil ich in der Wohnung nicht paffe!

Hast wirklich gut geschrieben und ich hoffe, dass viele Raucher diesen Blog jetzt nicht ignorieren.

LG
Marco

 
 
Geschrieben am 27.02.2012 um 22:47 von Markus B.
Servus !
Ich denke auch das ganze ist bei offenen Becken extremer. Ich denke nicht, dass der Rauch umbedingt die Sauerstoffpumpe erreicht, wenn, dann müsste diese ziemlich ungünstig liegen.

Zum Thema Hände gründlich Waschen. Dies habe ich zu meinen Anfangszeiten mal vergessen, das bekam den Fischen gar nicht gut, hatte einige verluste zu beklagen. :-S

Gruß

 
 
Geschrieben am 27.02.2012 um 11:17 von Malawi-Guru.de
Servus

Sehe dies wie Saskia, wenn es schaden kann dann auch eher bei offenen Becken.

Zum Thema Hände im Wasser und so weiter.....grundsätzlich gilt:
Immer die Hände vorher und danach gründlich reinigen!!!!!!

Der Blog ansich sollte als Top Blog laufen.

Stehe aber nicht auf dem Standpunkt das dies so sehr stört...ich rauche und meine Fische haben alles überlebt in all den Jahren.

Wenn dann waren es Krankheiten oder irgendwas eingeschlepptes wo Probleme entstanden sind.

Wichtiger ist die Pflege des Beckens, regelmäßige Wasserwechsel usw.....

LG

Flo
 
 
Geschrieben am 26.02.2012 um 20:11 von Falk
Hallo Markus

Ein echt toller Blog, den Du hier bringst ! In 1975 war einer der wichtigen Sätze meines Mentors, Zitat " Was willst Du mit einer Zigarette am Becken, wo doch ,wenn Du das Hobby richtig liebst Du immer nasse Hände hast" Zitat Ende.

Von daher meine Hochachtung, dieses Thema hier angebracht zu haben !

Drücker Falk
 
 
Geschrieben am 21.02.2012 um 10:16 von die Perle...
Hallo Markus,

also das so ein Thema hier mal auf den Tisch kommt, finde ich echt gut. Ich denke, das es oftmals unterschätzt wird. Wobei ich denke, das es noch mehr zum tragen kommt, wenn man offene Becken betreibt. Aber gut geschrieben und für den ein oder anderen Raucher sicherlich auch mal interessant. Ich bin zwar auch Raucher, allerdings wird bei uns nur vor der Haustür geraucht!
LG Saskia
 
 
Geschrieben am 21.02.2012 um 09:12 von Markus B.
Ich habe darüber ehrlich gesagt nie nachgedacht und hier jedes Wochenende `ne Party geschmissen wo dann natürlich auch fleißig geraucht wurde. Jetzt hat mich das einfach mal Interessiert, so dass ich mich ein wenig Informiert habe.
Falls jemand anderer Meinung ist oder meint ich liege falsch, dann soll er hier bitte seine Sicht der Dinge Posten :-))

Gruß, Markus
 
 
Geschrieben am 20.02.2012 um 23:43 von Alex S
Hallo Markus,

das hört sich bissl arg dramatisch an. Kann ich mir kaum vorstellen, ...aber vorstellen heißt nicht wissen...

Grüße Alex
 
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Ernährung von Pantodon buchholzi von Tiburón Letzte Antwort am 11.06.2018 um 12:36 Uhr
(Wie) kann ich meinen Besatz erweitern? von Faker Letzte Antwort am 04.06.2018 um 13:14 Uhr
Raubfisch von Clemens R Letzte Antwort am 23.05.2018 um 19:31 Uhr
sind 2 Filter 60L so gut wie 1 Filter 120L? von Papa Rainer Letzte Antwort am 20.05.2018 um 16:02 Uhr
tunze pumpe trotz co2 anlage von Christian P. Letzte Antwort am 04.05.2018 um 11:15 Uhr
Wer hat Erfahrungen mit Medaka und Corydoras? von Uwe Herzog Letzte Antwort am 10.04.2018 um 01:14 Uhr
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Rotaugen-Nachtsalmler
BIETE: Rotaugen-Nachtsalmler
Preis: 49.00 €
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partnershop