Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.794 Aquarien mit 154.903 Bildern und 1.909 Videos von 18.319 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'schon mal erwähnt,jetzt folgen bilder' von Bazzi

Userbild von Bazzi
Ort / Land: 
Pforzheim / Deutschland
Aquarianer seit: 
1975


schon mal erwähnt,jetzt folgen bilder

 
hab`s ja vor einer woche schon mal über mein grosses

pflanzensterben berichtet.

setzte jetzt einfach mal 2 bilder ein,

damit man den vorher-nachher effekt sieht.

und dass alles nur, weil ich meine leuchtstofflampen gleichzeitig gewechselt habe ???

mann lernt halt nie aus !
 
schon mal erwähnt,jetzt folgen bilder
schon mal erwähnt,jetzt folgen bilder
 
Blogartikel 'Blog 2788: schon mal erwähnt,jetzt folgen bilder' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Bazzi am 25.12.2009 um 15:38 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 27.12.2009 um 14:58 von Bazzi
@kongo-otto.
ich besitzte einige bücher,wo das phänomen des
gleichzeitigen lampenwechseln als nicht sinnvoll angesehen wird,da eventwell die ganzen bestände der
cryptocorynen dahingerafft werden.
habs aber nie für so wichtig àngesehen.
ich denke aber auch,
dass es am farbspektrum meiner neuen leuchtstoffröhre liegt.
hatte seither immer osram in betrieb gehabt,hab jetzt mal eine sera plant color eingeschraubt.( war im angebot )
weiss allerdings nicht,ob sera überhaupt leuchtstoffröhren selbst herstellt,oder nur bezieht,und einfach ihren namen aufdruckt.

ich hab eh den falschenpflanzennamen angegeben gehabt .
sorry!
es sind keine genoppte wasserähren, sondern riesen-cryptocorynen ( cryptocoryne aponogetifolia ).
mann !
was für ein name !
co2 erhöhe ich mal lieber nicht,nicht dass ich auf einmal zu viele algen ins becken bekomme.
ich hasse algen !
 
 
Geschrieben am 25.12.2009 um 16:58 von Bazzi
@ blumenfee
allso,meine erholen sich nicht mehr,
ich hab sie eliminiert,
d.h. komplett herausgerissen.
hab aber in einem anderen becken noch welche stehen,
und werde sie zur gegebener zeit einfach umsetzen.
ich denke aber auch,dass es hauptsächlich am anderen farbspecktrum liegt.
 
 
Geschrieben am 25.12.2009 um 16:25 von Malawi-Guru.de
Hey Kollege.....

ja das ist wohl war ,man lernt nie aus,aber ich muss gestehen das dies glaube ich schon mal jedem passiert ist,schade nur um die Pflanzen,aber vielleicht fangen sie sich ja wieder....!?

LG

Flo
 
 
Geschrieben am 25.12.2009 um 16:20 von Chris_R.
Hi Günther,

dass is nicht schön.. Habe zwar noch nie von dem Problem gehört, geschweige den davon, dass man nur eine Röhre zeitgleich wechseln darf.. aber wenn ich mir deine Pflanzen so anseh, wird es tat. so sein...

Lass den Kopf nicht hängen, dadurch hast wieder was gelernt und nen Grund neu anzusähen.. bzw. was zu verändern ;-)

Grüße Chris
 
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter