Die Community mit 19.366 Usern, die 9.145 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.941 Bildern und 2.469 Videos vorstellen!
Neu
Login
Sinnvolle Beschäftigung für Mbunas

Sinnvolle Beschäftigung für Mbunas

Da das natürliche Fressverhalten von Mbunas das Abweiden von Aufwuchs auf Steinen ist sollte man es ihnen im AQ auch ermöglichen dieses Verhalten auszuleben.

Wenn man z.B. nicht so viel Aufwuchs im Becken hat wie ich es habe kann man den Fischen eine Alternative anbieten.

Indem man etwas Flockenfutter mit ein wenig Wasser zu einem Brei anrührt und es auf einen flachen Stein streicht, troknen lässt und dann ins Aquarium legt. Die Fische werden den Stein mit Begeisterung abweiden!

So können die Mbunas ihr natürliches Verhalten ausleben und zusätzlich werden auch noch die Kaumuskeln trainiert.

Diese Art der Fütterung kennen bestimmt schon einige, aber bestimmt nicht alle.

Viel Spaß beim ausprobieren !

Gruß Olli

Sinnvolle Beschäftigung für Mbunas
Sinnvolle Beschäftigung für Mbunas
Blogartikel 'Blog 3033: Sinnvolle Beschäftigung für Mbunas' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 21.06.2010 um 13:10 Uhr von Olli N.
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 21.06.2010 um 13:17 von Malawi-Guru.de
Hallo Olli !
*Hilfe*
Hab ich mal voll net mitbekommen...diesen Blog, aber die Idee ist natürlich Klasse!
Und wie ist es so bei dir nehmen die Biester das gut an...?
;-)
LG
Flo

Weitere Kommentare lesen