Die Community mit 19.366 Usern, die 9.145 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.941 Bildern und 2.469 Videos vorstellen!
Neu
Login
Spathiphyllum wallisii / Friedenslilie, Blattfahne, Scheidenblatt

Spathiphyllum wallisii / Friedenslilie, Blattfahne, Scheidenblatt

Das natürliche Verbreitungsgebiet der Spathiphyllum wallisii liegt in Kolumbien. Als eine buschig wachsende Pflanze erreicht das Einblatt eine imposante Größe von 60 cm bis 80 cm und wird 50 cm bis 1, 5 m breit. Daher ist diese Pflanze mehr oder weniger nur für größere Terrarien geeignet. Von Januar bis Dezember bringt Spathiphyllum wallisii weiße Blüten hervor. Diese sind in Kolben angeordnet. Der beste Standort für das Einblatt ist ein halbschattiger bis schattiger Platz. Eine Umgebungstemperatur von 18 bis 26°C ist als optimal anzusehe. Im Winter sollte die Temperatur allerdings nicht unter 15°C fallen. Das Substrat von Spathiphyllum sollte stets leicht feucht gehalten sein und der Wurzelballen nie ganz austrocknen, auch nicht während der Ruhephase, die von Oktober bis Januar dauert, wobei diese im Terrarium meist entfällt. Auf Staunässe reagiert Spathiphyllum wallisii nicht empfindlich. Im Terrarium konnte ich schon feststellen, dass sie durchaus gerne nasse Füße hat und selbst in ganz flachen Wasserbereichen mit einem Wasserstand von 1 cm bis 2 cm und einer Lufttemperatur von 28°C gut zurecht kam. Hierbei pflanzte ich das Einblatt direkt in den Kies des Wasserbeckens im Bereich der Uferzone. Diese Pflanze liebt auch hohe Luftfeuchtigkeit. Werte von 70% Luftfeuchte bis 90% Luftfeuchte schienen der Pflanze richtig gut zu tun. Am besten verwendet man als Substrat Einheitserde. Zum Gießen sollte man immer temperiertes, im Idealfall kalkarmes Leitungswasser verwenden. Spathiphyllum wallisii kann im feuchten beheizten Terrarium Verwendung finden, vorausgesetzt, es steht genug Platz für die erwachsene Pflanze zur Verfügung.

Blogartikel 'Blog 5536: Spathiphyllum wallisii / Friedenslilie, Blattfahne, Scheidenblatt' aus der Kategorie: "Botanik und Terraristik " zuletzt bearbeitet am 21.08.2022 um 08:39 Uhr von Thomas Kreuter

Thomas Kreuter

Userbild von Thomas KreuterThomas Kreuter ist Mitglied von EB und stellt 2 Beispiele vor.

Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!