Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.739 Aquarien mit 153.226 Bildern und 1.836 Videos von 18.170 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Und es gibt ihn doch - den Zwergskalar!!??' von Salmlerfreund

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
40599 Düsseldorf / Deutschland


Und es gibt ihn doch - den Zwergskalar!!??

 
Hallo,

was haltet ihr davon?

http://www.aquarium-glaser.de/de/pterophyllum-scalare-blauer-zwerg--blue-dwarf_de_1071.html

Wirklich eine Lösung für kleine Aquarien?

Oder hättet ihr da Bedenken, vielleicht in Bezug auf sein Verhalten (Cichlide ist und bleibt nun mal Cichlide)?

lg

Beate
 
Blogartikel 'Blog 2205: Und es gibt ihn doch - den Zwergskalar!!??' aus der Kategorie: "Dies und Das" zuletzt bearbeitet von Salmlerfreund am 07.08.2009 um 15:04 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 08.08.2009 um 11:57 von Falk
Hallo Beate

Ja, das ist so ne Sache...

Ich persöhnlich stehe auf dem Standpunkt, das es für alles eine Lösung gibt,von daher es bestimmt auch für die "kleinen Blauen" möglich ist ,sich in dem einen oder anderen Becken wohl fühlen zu dürfen...

Aber ,was ist das eine oder andere...???

60 l sind auch hier nicht artgerecht ,egal ob nun Fa. Glaser hier vorstellt,oder jemand anders.

Es gibt die 120l -Standardbecken,mit 45 cm Höhe ,welches ich als ausreichend empfinde,mache es aber abhängig von der Einrichtung ,also Beschaffenheit des Aufbaus...

Auch Zwergscalare werden mit Sicherheit vergesellschaftet und da sie kleiner als Ihre Originale sind hier bestimmt ein Nachteil zu Ihrer Größe entsteht....auch die Großen sind doch eher "schreckhaft" ...was sollen die "Kleineren" da machen...

Ansonsten schließ ich mich der Meinung von Timm an...

Gruß Falk
 
 
Geschrieben am 07.08.2009 um 15:20 von Cichlid Power
Also ich finde,ihn sollte man nicht unter 160 l und einer Höhe von 45 cm halten,denn eine nur geringfügig größere Art,Pterophyllum leopoldi,wird 12cm hoch,sollte ab 200 l gehalten werden.

Skalare sind und bleiben nunmal hohe Tiere,die es nicht verdienthaben in einem 60 cm Standardbecken zu schwimmen,auch nicht,wenn es Zwerge sind !

Das ist meine meinung dazu,bin gespannt,was andere sagen .

LG

Tim

 
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Ernährung von Pantodon buchholzi von Tiburón Letzte Antwort am 11.06.2018 um 12:36 Uhr
(Wie) kann ich meinen Besatz erweitern? von Faker Letzte Antwort am 04.06.2018 um 13:14 Uhr
Raubfisch von Clemens R Letzte Antwort am 23.05.2018 um 19:31 Uhr
sind 2 Filter 60L so gut wie 1 Filter 120L? von Papa Rainer Letzte Antwort am 20.05.2018 um 16:02 Uhr
tunze pumpe trotz co2 anlage von Christian P. Letzte Antwort am 04.05.2018 um 11:15 Uhr
Wer hat Erfahrungen mit Medaka und Corydoras? von Uwe Herzog Letzte Antwort am 10.04.2018 um 01:14 Uhr
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Gepunkteter Scheibensalmler (Metynnis maculatus)
BIETE: Gepunkteter Scheibensalmler (Metynnis maculatus)
Preis: 10.00 €
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht