Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.878 Aquarien, 24 Teiche und 22 Terrarien mit 158.084 Bildern und 2.011 Videos


Wenn hohe Flossen anmutig segeln, der Pterophyllum scalar !

einrichtungsbeispiele.de - TopBlog! 
 
Ein Buntbarsch den ich euch heute vorstellen möchte ist der Skalar, dieser anmutige und lange nicht so empfindliche Fisch wie der Diskus ist eine majestätische Erscheinung.

Der Pterophyllum scalar welcher ursprünglich aus dem Einzugsgebiet des Amazonas stammt wo er überwiegend in klaren Gewässern vorkommt kann eine stattlich Höhe von gut 25 cm erreichen wobei der scheibenförmige Körper mehr hoch als lang erscheint durch die ausgeprägte Rücken und auch Afterflosse.

Durch die doch imposante Größe dieser Buntbarsche sollte die Höhe des Aquariums mindestens 50 cm betragen wobei eine Artgerechte Haltung bei 60 cm Beckenhöhe eher gegeben ist und die Tiere ihrem Halter dies mit einer Grazie danken welche nur wenige Fische so besitzen.

Eine Beckengröße von mindestens 250 – 300 Litern ist ausreichend für 1 – 2 Paare, immer vorausgesetzt das die Beckenhöhe mindestens 50 cm beträgt, eine Gruppenhaltung von mindestens 6 Tieren entspricht eher der artgerechten Haltung wie eine Paarweise, hier sollten dann aber 400 – 500 Liter ein Muss sein.

Zur Einrichtung, ein nicht zu helles Aquarium mit zahlreichen Unterständen welche aus Wurzelhölzern und großblättrigen Pflanzen z.b. Echinodorus bleheri oder Vallisneria gigantea bestehen kann kommt diesen eleganten Buntbarschen entgegen.

Wie solch ein Aqua für diese tollen Buntbarsche aussehen kann ist bei meinem Becken ~ Source of Silence ~ zu sehen !

Der Skalar welcher eher räuberisch veranlagt ist sollte nach Möglichkeit mit nicht zu kleinen Beifischen z.b. Neon gepflegt werden da diese unter Umständen als Nahrung angesehen werden könnten, es kann aber auch gut gehen wenn sowohl die Skalare als auch die Neons zusammen aufwachsen.

Am besten eignen sich aber eher größere Salmler wie z.b. Kirschflecksalmler. aber auch Panzerwelse und die schönen Harnischwelse passen gut zu diesen eleganten Seglern.

Es dürfen aber auch größere Cichliden wie der Erdfresser Geophagus Tapajos Red oder auch die wunderschönen Blaupunkt - Buntbarsche sein die diesen anmutigen Seglern Gesellschaft leisten dürfen !

Neben einer proteinreichen Ernährung welche aus Lebend/Frostfutter und auch hochwertigen Trockenfutter wie z.b. Diskusgranulat bestehen sollte darf auch mal pflanzliche Kost auf dem Speiseplan stehen.

Zu den Wasserwerten, der PH sollte sich um den Neutralpunkt bewegen , eine dgH von 5 – 15 ° sowie eine Wassertemperatur von 25 – 30 ° gelten als ideal.

Wenn man das Glück hat ein Pärchen im Becken zu haben und diesem sagen die Bedingungen zu so kann man bei diesem Offenbrüter auch mal mit Nachwuchs rechnen.


Liebe Grüße Jürgen Vetter



PS:Bei regelmäßiger Fütterung dieser nimmersatten Buntbarsche ist das Wachstum schon mehr als Phänomenal!!!

 
Wenn hohe Flossen anmutig segeln, der Pterophyllum scalar !
 
Blogartikel 'Blog 5089: Wenn hohe Flossen anmutig segeln, der Pterophyllum scalar !' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von ehemaliger User am 23.05.2015 um 07:44 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Wir werden unterstützt von: