Die Community mit 19.226 Usern, die 9.115 Aquarien, 29 Teiche und 27 Terrarien mit 163.101 Bildern und 2.403 Videos vorstellen!
Neu
Login

Posthornschnecken im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele mit Planorbarius corneus

Direkt zu den Einrichtungsbeispielen
Posthornschnecken im Aquarium halten (Einrichtungsbeispiele mit Planorbarius corneus)  - Posthornschneckeaquarium

Wissenswertes zu Planorbarius corneus

Haltung

Posthornschnecken sind bei Aquarianern beliebt, die mit diesen Schnecken unter anderem Wirbellosenaquarien besetzen.

Aquarium einrichten mit Planorbarius corneus ( Posthornschnecke ) Aquarium einrichten mit Posthornschnecke Aquarium einrichten mit blaue Posthornschnecke Aquarium einrichten mit rosa Posthornschnecke Aquarium einrichten mit Posthornschnecke Aquarium einrichten mit Posthornschnecke bei der Arbeit Aquarium einrichten mit blaue Posthornschnecke & Neocaridina Aquarium einrichten mit orange Posthornschnecke Aquarium einrichten mit Planorbarius corneus[

Die Posthornschnecken gehören zu den Wasserlungenschnecken (Basommatophora) und wird zur Familie der Tellerschnecken (Planorbidae) gerechnet.

In der Aquaristik sind die Schnecken auch deshalb sehr beliebt, da sie sich nicht an den gesunden Pflanzen im Aquarium vergreifen. Abgestorbene Pflanzen, Futterreste und Aas wird dagegen zuverlässig vertilgt. Außerdem gelten Posthornschnecken als gute Algenfresser.

An die Wasserwerte stellt Planorbarius corneus keine großen Ansprüche. Bei sehr weichem Wasser sollte etwas Kalzium zugegeben werden, das die Schnecken für den Aufbau ihrer Häuser benötigen.

Für Anfänger sind die Tiere auch deshalb gut geeignet, weil sie auch beim Futter nicht wählerisch sind und alles gängige Futter annehmen. Zudem können sich auch in sehr kleinen Nanoaquarien gehalten werden.

Die Schnecken sind Zwitter und können sich sogar selbst befruchten. Es ist zu beachten, dass sie sich bei entsprechenden Bedingungen sehr schnell vermehren können.

Arten

Eine in der Aquaristik beliebte Posthornschneckenart ist Planorbella duryi.

Haltungsbedingungen

Um Planorbarius corneus (Posthornschnecke) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 4° bis 25°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 8.0
  • Gesamthärte: 10° bis 30° dGH
  • Mindestaquariengröße: 30 Liter

Verfügbar bei

Dieser Wirbellose kann bei folgenden Anbietern erworben werden:

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Planorbarius corneus gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

410
Einrichtungsbeispiele