Die Community mit 19.540 Usern, die 9.191 Aquarien, 35 Teiche und 57 Terrarien mit 167.062 Bildern und 2.556 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarien mit Centropyge loricula

Flammen-Zwergkaiserfisch

Aquarien mit Centropyge loricula (Flammen-Zwergkaiserfisch)

Wissenswertes zu Centropyge loricula

Informationen

Centropyge loricula (Flammen-Zwergkaiserfisch) stammt ursprünglich aus dem Pazifik, wo er von Australien bis Hawaii zu finden ist. In der Aquaristik ist Centropyge loricula als Aquariumfisch bekannt und wird in Meerwasseraquarien Centropyge loricula kann in Aquarien ab 500 Litern gehalten werden und erreicht eine Größe von bis zu 12 cm.

Foto mit Centropyge loriculus - Flammen-Zwergkaiserfisch

Der Flammen-Zwergkaiserfisch sollte bei einer Wassertemperatur von 21-28°C gehalten werden.

Als Futter sollte Centropyge loricula abwechslungsreiche Kost aus Algen, Artemia, Flockenfutter, großes Frostfutter, Krill, Löwenzahn, Mysis und Salat angeboten werden.

Centropyge loricula gilt als einfach zu haltender Aquarienfisch, der am besten als Paar oder in kleinen Gruppen mit 1 Männchen gehalten werden sollte. Die Vergesellschaftung mit anderen friedlchen Fischen und Wirbellosen in einem Riffaquarium ist meist problemlos möglich.

16
Einrichtungsbeispiele