Wir werden unterstützt von:
Neu
Login
Die Community mit 19.538 Usern, die 9.184 Aquarien, 35 Teiche und 60 Terrarien mit 167.046 Bildern und 2.560 Videos vorstellen!

Aquarien mit Chrysiptera parasema

Gelbschwanzdemoiselle

Aquarien mit Chrysiptera parasema (Gelbschwanzdemoiselle)

Wissenswertes zu Chrysiptera parasema

Informationen

Chrysiptera parasema (Gelbschwanzdemoiselle) stammt ursprünglich aus dem Pazifik und dem Indischen Ozean, wo er in den Riffen Süd- und Südostasiens bis nach Japan zu finden ist. In der Aquaristik ist Chrysiptera parasema als Aquariumfisch bekannt und wird in Meerwasseraquarien Chrysiptera parasema kann in Aquarien ab 250 Litern gehalten werden und erreicht eine Größe von bis zu 7 cm.

Foto mit Gelbschwanzdemoiselle Foto mit 2 Stk. Chromis atripectoralis, (hier ist aber nur einer zu sehen

Der Gelbschwanzdemoiselle sollte bei einer Wassertemperatur von 22-28°C gehalten werden.

Als Futter sollte Chrysiptera parasema abwechslungsreiche Nahrung wie Artemia, Cyclops, Flockenfutter, großes Frostfutter, Lobstereier, Mysis und Zooplankton erhalten.

Chrysiptera parasema gilt als einfach zu haltender Aquarienfisch, der am besten in einer kleinen Gruppe gehalten werden sollte. Die Vergesellschaftung mit anderen Fischen und Wirbellosen in einem Riffaquarium ist oft nicht ganz einfach, da Chrysiptera parasema auch wehement verteidigt.

33
Einrichtungsbeispiele