Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.944 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.472 Bildern und 2.157 Videos

Einrichtungsbeispiele mit Bratpfannenwelsen

Bunocephalus coracoideus

Einrichtungsbeispiele mit Bratpfannenwelsen (Bunocephalus coracoideus)  - Bratpfannenwels-slnkaquarium

Wissenswertes zu Bunocephalus coracoideus

Informationen

Der Bratpfannenwels stammt aus Südamerika, wo er in ruhigen Gewässern des Amazonas zu finden ist.

Aquarium einrichten mit Bratpfannenwels mit Panzerwels
Aquarium einrichten mit Raubschnecken & Bratpfannenwels
Aquarium einrichten mit Bratpfannenwels ( ca 9 Jahre alt)
Aquarium einrichten mit Hier sind zwei Bratpfannenwelse zu sehen. Wer findet
Aquarium einrichten mit Bratpfannenwels
Aquarium einrichten mit Bratpfannenwels
Aquarium einrichten mit Bunocephalus coracoideus
Aquarium einrichten mit Bratpfannenwels
Aquarium einrichten mit Der Rechte Bratpfannenwels

Bunocephalus coracoideus sind äußerst scheue Tiere, die sich im Sandboden eingraben und dort auf Beute lauern. Diese Tatsache hat dafür gesorgt, dass diese Welse zwar in der Aquaristik bekannt sind, allerdings keine weite Verbreite erlangt haben, da sie praktisch nur sehr selten zu sehen sind.

Um das natürliche Verhalten der Bratpfannenwelse zu ermöglichen, sollte ein Aquarium mit einer dicken Sandschicht eingerichtet werden. Optimal ist eine zusätzliche Laubschicht auf dem Sand.

Bratpfannenwelse werden ca. 12 bis 15 cm groß und sollten nur mit ähnlich großen Fischen vergesellschaftet werden, da kleinere Mitbewohner des Aquariums als Beute angesehen werden könnten.

Ein geeignetes Aquarium für die Haltung von Bunocephalus coracoideus ist mindestens 150 Liter groß.

Damit sich die Bratpfannenwelse wohl fühlen, sollten die Wasserwerte bei einem pH-Wert von 6 bis 7,5 und die Härte zwischen 5 und 19°dGH liegen. Das Wasser sollte eine Temperatur zwischen 24 und 28°C haben.

Haltungsbedingungen

Um Bunocephalus coracoideus (Bratpfannenwels) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 24° bis 28°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 7.5
  • Gesamthärte: 5° bis 19° dGH
  • Mindestaquariengröße: 150 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Bunocephalus coracoideus gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
46
Einrichtungsbeispiele




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: