Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.938 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.518 Bildern und 2.141 Videos

Aquarien mit Leporinus fasciatus

Einrichtungsbeispiele für Gebänderten Leporinus

Aquarien mit Leporinus fasciatus (Einrichtungsbeispiele für Gebänderten Leporinus)  - Leporinus-fasciatus-slnkaquarium

Wissenswertes zu Leporinus fasciatus

Informationen

Ein sehr schönes Beispiel für einen Salmler, der so gar nicht den gängigen Vorstellungen vieler Aquarianer entspricht, ist Leporinus fasciatus (Gebänderter Leporinus). Der aus dem Einzugsgebiet des Amazonas stammende schnelle Schwimmer wird bis zu 30 cm lang.

Aquarium einrichten mit Leporinus fasciatus fasciatus

Auf Grund seiner Endgröße benötigt Leporinus fasciatus natürlich ein ausreichend großes Aquarium. Möglich sind Becken ab 600 Litern Volumen. Allerdings ist es besser hier deutlich größer also mindestens 800 Liter zu wählen, um auch ausreichend Platz für die Gestaltung des Aquariums zu haben, ohne den freien Schwimmraum zu sehr einzuschränken. Aquarien mit Gebänderten Leporinus sollten mit Wurzeln und Steinen gut strukturiert werden.

Leporinus fasciatus sollte immer in Gruppen von mindestens 5 Tieren gehalten werden, da Einzeltiere oft ein wesentlich aggressiveres Verhalten zeigen, als Gruppentiere.

Da sich Leporinus fasciatus in der Natur hauptsächlich von Pflanzen und Algen oder ins Wasser gefallenen Früchten ernährt, sollte das Futter bei der Haltung im Aquarium ähnlich pflanzlich ausgerichtet sein und nur gelegentlich mit tierischen Frostfutter ergänzt werden.

Die idealten Wasserwerte für die Haltung von Leporinus fasciatus im Aquarium liegen bei einer Wassertemperatur zwischen 23 und 27°C, einem pH-Wert zwischen 6 und 7,5 und einer Gesamthärte zwischen 5 und 19°dGH.

Leporinus fasciatus kann sehr gut mit anderen Großcichliden und Welsen aus Südamerika vergesellschaftet werden.

Haltungsbedingungen

Um Leporinus fasciatus (Gebänderter Leporinus) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 23° bis 27°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 7.5
  • Gesamthärte: 5° bis 19° dGH
  • Mindestaquariengröße: 800 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Leporinus fasciatus gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
2 Einrichtungsbeispiele gefunden.




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Wir werden unterstützt von: