Die Community mit 19.197 Usern, die 9.113 Aquarien, 29 Teiche und 25 Terrarien mit 162.887 Bildern und 2.395 Videos vorstellen!
Neu
Login
09.10.2017 von schmitzkatze

Aquaristik und Katzen von schmitzkatze

Hallo liebe Aquaristinnen/Aquaristen,

Endlich ist es wieder um 18:00 Uhr dunkel, damit wir mehr von unseren Fischen und Pflanzen sehen, oder ? :o(

Nee, quatsch, um der Herbst-Depression auszuweichen und um selbiger entgegen zu wirken, soll man sich ja vor eine Warmlicht Lampe setzen, also quasi vor ein AQ mit 6500 Kelvin Lichtfarbe und Tee-farbenem Wasser.

Viele von uns haben selber, oder durch ihren Partner/Partnerin noch eine oder mehrere Katzen im Haushalt, die freudig vor und auch auf dem Aquarium sitzen um den kleinen bunten essbaren Dingern beim Schwimmen zuzusehen. So ist auch bei uns. Während Kater Henry gerne neben der Led-Lampe liegt und sich wärmt, ist Katze Mauzi leider ganz anders gestrickt. Ja, auch sie klettert gerne auf die Aquarien drauf und dann

perforiert sie mit ihren nadelartigen Zähnen die Stromkabel meiner LED-Balken.

Die Krönung der marderartigen, nachts stattfindenden, Überfälle war ein durchgebissenes Kabel an einer Solar Stinger LED-Leuchte. Meine Begeisterung ist unter Null, ich wollte Mauzi auch schon im China Restaurant an der Küchen-Hintertür deponieren und verschwinden, aber das geht ja nicht. Ich habe die Leuchten repariert und heute einen Spiralförmigen Kunststoff Kabelschutz um die Kabel gewickelt.

Die Tür zum Fisch Keller ist verschlossen, denn Mauzi springt auch auf Klinken.

Es ist die Katze, die auf meinem Profil Photo als Baby auf meinem Kopf sitzt.

Kennt Ihr auch diese Problematik ?

Auf Eure Antworten freue ich mich, LG Michael aka schmitzkatze

schmitzkatze

Userbild von schmitzkatzeschmitzkatze ist Mitglied von EB und stellt 13 Beispiele vor.

Titel: Aquaristik und Katzen von schmitzkatze (Artikel 5259)