Wir werden unterstützt von:
Neu
Login
Die Community mit 19.535 Usern, die 9.182 Aquarien, 35 Teiche und 60 Terrarien mit 167.070 Bildern und 2.560 Videos vorstellen!
20.05.2024 von Tom

Brücke, Steg oder Trittsteine: Ein Weg über den Gartenteich

Brücke, Steg oder Trittsteine: Ein Weg über den Gartenteich

Ein Aufenthalt am eigenen Teich ist im Sommer einer der besten Orte um die Seele baumeln zu lassen. Wer dabei auch gern die Beine baumeln lässt, sollte sich möglichst schon vor dem Teichbau überlegen einen geeigneten Sitzplatz einzuplanen.

Brücke, Steg oder Trittsteine: Ein Weg über den GartenteichJe nach Größe und Standort bieten sich verschiedene Ausführungen an: Bei entsprechender Größe ist eine Brücke über den Teich ein schönes Gestaltungselement, kann aber auch unpassend wirken wenn die Brücke zu wuchtig, der Teich dagegen zu klein ist. Wenn ein Teich direkt an der Terrasse oder vor einem vielbesuchten Teil des Gartens liegt, kann eine Brücke ebenfalls sinnvoll sein, um nicht immer außen herum zu laufen.

Ein Steg führt nicht übers Wasser, ragt aber in dieses hinein und kann zu einem schönen Sitzplatz werden, der einem das Gefühl vermittelt wie auf einer Insel mitten im Teich zu sitzen. Auch als Einstieg in den Schwimmteich ist ein Steg bestens geeignet.

Brücke, Steg oder Trittsteine: Ein Weg über den GartenteichEine besonders natürliche wirkende Alternative zu Brücke und Steg sind Trittsteine. Auch wenn es nicht ganz einfach ist sich auf ihnen fortzubewegen, kann so ein interessanter Weg über den Teich oder ein charmanter Sitzplatz entstehen. 

Brücke

Für den Bau einer Brücke sollte zuerst bedacht werden, wofür diese später genutzt wird: Zum schnellen über den Teich huschen eignet sich bereits ein schmales Exemplar, sollen zwei Personen aneinander vorbeigehen können oder die Brücke auch als Sitzplatz genutzt werden, dann muss mit entsprechender Breite geplant werden. 

Auch ein Geländer kann sinnvoll sein, wenn Kinder am Teich spielen oder wenn nicht jeder Gartenbesucher absolut sicher auf den Beinen ist. Manchen Menschen wird leicht schwindelig, wenn sie sich so direkt und ungesichert über dem Wasser befinden, hier ist schon ein einfacher Handlauf, möglicherweise auch nur mit einem dicken Tau, hilfreich. 

Steg

Bei der Gestaltung eines Stegs am Teich sind gestalterisch alle Möglichkeiten offen: Der Steg kann wie eine große Terrasse nur leicht in den Teich hineinragen oder mit entsprechendem Unterbau auch weit aufs Wasser hinausführen und sich dort sogar zu einer Art Insel mit Sitzplatz erweitern. 

Wie auch bei einer Brücke ist je nach Nutzung auf eine entsprechende Breite zu achten und sollte über ein Geländer nachgedacht werden.

Als Material bietet sich bei Brücke und Steg häufig Holz an, auch ein Unterbau aus Stahl oder Aluminium ist möglich. Bei Fragen zur Verankerung oder Bauweise der Brücke ist es in jedem Fall sinnvoll sich von Fachpersonal beraten zu lassen.

Verlegen von Trittsteinen

Im flachen Uferbereich können Trittsteine direkt verlegt werden, im tieferen Wasser benötigen sie jedoch ein Fundament. In jedem Fall sollten die Steine stabil und keinesfalls wackelig liegen und sich so weit über der Wasseroberfläche befinden, dass sie nicht überspült werden.

Damit kein sportliches Hüpfen nötig wird ist es sinnvoll die Steine sehr nah aneinander zu platzieren und eine übliche Schrittlänge zu berücksichtigen. 

Tipp: Platzieren Sie die Steine vorab auf trockenem Gelände und versuchen Sie sicher darüber zu laufen. 

 

Autorin: Caroline Haller für www.einrichtungsbeispiele.de 

Tom

Userbild von TomTom ist Administrator*in von EB und stellt 12 Beispiele vor. In den Bereichen Malawisee, Tanganjikasee, Victoriasee, West- / Zentralafrika, Südamerika, Mittelamerika, Amerikagesellschaftsbecken, Asien/Australien, Gesellschaftsbecken, Wasserchemie, Fragen zu einrichtungsbeispiele.de steht er/sie den Usern bei Fragen kompetent als Anspechpartner zur Seite.

Titel: Brücke, Steg oder Trittsteine: Ein Weg über den Gartenteich (Artikel 6199)

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Hund und Gartenteich - Was ist zu beachten?
19.06.2023 Tom

Hund und Gartenteich - Was ist zu beachten?

Wenn Sie einen Hund und einen Gartenteich haben, gibt es einige Dinge zu beachten, um die Sicherheit Ihres Haustiers zu gewährleisten:Sichern Sie den Gartenteich: Stellen Sie sicher, dass der Teich ausreichend abgesichert ist, um zu verhindern, dass Ihr Hund hineinfällt. ...

Rasenmähen und Gartenteich: Was ist zu beachten?
10.07.2023 Tom

Rasenmähen und Gartenteich: Was ist zu beachten?

Beim Rasenmähen in der Nähe eines Gartenteichs gibt es einige Dinge zu beachten, um Schäden am Teich und an der Rasenfläche zu vermeiden. Hier sind einige Tipps:Sicherheit: Stellen Sie sicher, dass Sie beim Mähen immer vorsichtig sind und die Sicherheitsvorkehrungen ...