Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.878 Aquarien, 24 Teiche und 22 Terrarien mit 158.084 Bildern und 2.011 Videos
Artikel / Beiträge

von

Wasserwechsel

Wasserwechsel

Hallo,

Wasserwechselich wurde des öfteren gefragt wie ich denn das Wasser in meinem Aquarium wechsle, deshalb hier meine Vorgehensweise.

Leider habe ich keinen direkten Zugang zu einem Wasseranschluß/abfluß neben dem Aquarium, darum verwende ich einen Gartenschlauch den ich vom Aquarium ins Bad lege.

WasserwechselAuf der Aquarium Seite habe ich einen Auslaßbogen samt Ansaugkorb installiert (Bild 1). Auf der Bad Seite wurde eine Gardena Schnellkupplung angebracht (Bild 3).

Die Vorgehensweise

WasserwechselAQ entleeren:

- Den Schlauch ins AQ hängen (Bild 2) und am Wasserhahn anschliessen (Bild 3). Den Hahn aufdrehen, bis alle Luft aus dem Schlauch entwichen ist (bis Wasser ins AQ läuft).

- Nun den Schlauch vom Hahn lösen und in den Abfluß stecken (Bild 4). Das Wasser fliesst nun aus dem AQ. Die Menge kann mit der Länge des Stück Schlauches im AQ reguliert werden.

AQ füllen:

- Den Schlauch wieder an den Wasserhahn anschließen und Wasser aufdrehen.

ACHTUNG: Beim AQ bleiben !! Mir ist auch schon passiert das ich fast eine Überschwemmung verursacht hätte weil ich wegegangen bin und etwas anderes gemacht habe.

- Wenn genügend Wasser im AQ ist, Wasserhahn schliessen und Schlauchende wieder in den Abfluss stecken. Nun schnell zum AQ gehen und den Schlauch einmal aus dem AQ nehmen, sodaß der Ansaugkorb in der Luft ist. Dies stoppt den Wasserfluß.

- Nun nehme ich immer das Ende des Schlauches und rolle ihn vom AQ her auf. Damit entleert sich alles Wasser aus dem Schlauch.

Titel: Wasserwechsel
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Wir werden unterstützt von: