Die Community mit 19.197 Usern, die 9.113 Aquarien, 29 Teiche und 25 Terrarien mit 162.887 Bildern und 2.395 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Seewasser von Cichlid Power

BlogUserinfos
Userbild von Cichlid Power
Aquarium Hauptansicht von Seewasser

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Meerwasser
Größe:
40x25x25 = 25 Liter
Letztes Update:
22.10.2012
Aquarium Seewasser
Aquarium Seewasser
Aquarium Seewasser
Aquarium Seewasser
Aquarium Seewasser
Aquarium Seewasser

Dekoration

Bodengrund:

Korallensand

Körnung: 0, 2-1mm

Farbe: weißbraun

_________________

Dazu untergemengt:

Korallenkies

Körnung: 3-5 mm

Aquarienpflanzen:

Algen, unter anderem:

Caulerpa brachypus

Caulerpa taxifolia

eine Art, die so aussieht wie ein Salatblatt, bloß in Rot --> Bilder folgen

Pflanzen im Aquarium Seewasser
Pflanzen im Aquarium Seewasser
Pflanzen im Aquarium Seewasser
Pflanzen im Aquarium Seewasser
Pflanzen im Aquarium Seewasser

Weitere Einrichtung:

Lebendgestein

etwa 4, 5 Kilogramm

Dekoration im Aquarium Seewasser
Dekoration im Aquarium Seewasser
Dekoration im Aquarium Seewasser

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Eine Schreibtischlampe mit einer Leuchtstoffröhre in Warmweiß.

Hier ist eine Änderung geplant, ich habe diverse LED-Leuchstrfeifen im Auge und denke über eine gute Befestigungsmöglichkeit nach. Desweiteren steht das Anschauen von High Power LEDs auf der to-do-Liste. Mal sehen, wann ich dazu komme. Fest steht, dass es kaltweiße LEDs werden sollen, eventuell ergänzt durch Mondlicht, welches dann aber später selbst gebastelt wird.

Filtertechnik:

Erfolgt über das Lebendgestein

Weitere Technik:

Fluval 1 als Strömungspumpe, in der Filterkammer ist ein Säckchen mit Phosphatabsorber untergebracht, da dieser Wert sehr hoch war und sich viele rote Schmieralgen bildeten. Mittlerweile habe ich keine dieser mehr gesehen

Besatz

Krustenanemonen (Art weiß ich nicht)

2 Scheibenanemonen (Ricordea yuma?)

Heteroxenia fuscescens - Hochstammxenia (Leider nur noch kleine Ablegerchen, die großen wurden von einer großen Glasrose wohl sehr stark gensselt, sodass diese eingingen)

Tubipora musica - Orgelkoralle

Borstenwürmer

2 Chlorodiella sp. 02

Asterina gibbosa - Fünfeck-Seestern

3 Paguristes cadenati - Roter Einsiedler

________________

Das Meerwasserbecken war eigentlich als kurze Geschichte als Experiment zur Facharbeit gedacht und sollte abgeschafft werden. Aber irgendwie hat es nicht geklappt und das Becken stand im Wohnzimmer. Deshalb weiß ich auch die ganzen Namen nicht, weil sie mich sowieso nicht interssieren brauchten. Bei allen Tieren handelt es sich um Ableger aus den Becken eines Bekannten, den werde ich wohl bald mal wider besuchen, um ihn nach den Arten zu fragen. Oder hier schreibt jemand was...

Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser
Besatz im Aquarium Seewasser

Wasserwerte

Temperatur: 26°C

Po4: 0, 05

No2: 0

No3: 5

KH: 8

PH: 7, 9

Ca: 440

Mg: 1100 --> Es erfolgt bereits die Zugabe von Magnesium, Ziel ist ein Wert zwischen 1300 und 1400

Futter

Die Scheibenanemonen bekommen ab und an mal ein paar Artemien, was nicht festgalten wird, fliegt dann auch mal zu den anderen hin

Sonstiges

Ergänzungen sowie weitere Gesamtansichten kommen die Tage, das Besatzbilderfeld ist leider schon voll, ich hab die restlichen Besatzbilder zu Dekoration gepackt, ich denk, da sind sie gut asufgehoben. Auch in Technik wir doch Platz sein.

Infos zu den Updates

06.05.12: Ich hab mal die Wasserwerte messen lassen, wobei ein etwas zu niedriger Magnesiumgehalt festzustellen war. Diesem wird mit Magnesiumzugabe entgegengewirkt.

--

15.05.12:Morgen fahre ich in den Laden meines Vertrauens und schau mich mal ein bisschen um. Aus den Xenienhäufchen wachsen ganz viele kleine Neue heraus-jetzt auch ohne Behinderung durch Glasrosen, die ich mit Glasrosenex entfernt habe.

Die Scheibenanemonen haben sich schone in paar mal geteilt. Jetzt sinds mehrere

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Helmut Kreutmayer am 28.05.2012 um 07:39 Uhr

servus,

klein aber fein, fällt mir dazu ein. :)

Falk am 20.05.2012 um 10:05 Uhr

Hey mein Guter

Das hab ich jetzt auf dem Merkzettel... na da wirste aber teilen müßen wenn alles funzt

Das war das Überraschungsbecken zum Sonntagmorgen...

Drücker Falk

Malawi-Guru.de am 26.04.2012 um 10:14 Uhr
Bewertung: 10

Servus ;-)

Mensch wie bei all deinen Beispielen auch dieses sehr gelungen, dazu noch Bilder das es einem die Sprache verschlägt.

Irgendwie habe ich das Gefühl das Meerwasser Becken auch immer kleiner werden*g*, aber echt ein toller Anblick..funktioniert sowas auch gut??

LG

Flo

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Cichlid Power das Aquarium 'Seewasser' mit der Nummer 22898 vor. Das Thema 'Meerwasser' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Seewasser' mit der ID 22898 liegt ausschließlich beim User Cichlid Power. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 24.04.2012