Die Community mit 19.404 Usern, die 9.144 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.527 Bildern und 2.494 Videos vorstellen!
Neu
Login

Adolfos Panzerwelse von Kamenko

Ich hatte auf der hiesigen Fischbörse Ende November die Möglichkeit eine Adofos Panzerwelsgruppe zu übernehmen. Fünf Erwachsene und zwei Jungtiere. Am ersten Tag wuselten Sie nur so durchs Becken. Am zweiten Tag sah ich nur noch die Youngster beim Picknick. Das ging bis etwa Weichnachten so, dann war nur noch eine Kleiner da. Und ich zweifelte ob es eine gute Idee war die Panzerwelse zu kaufen, ich fand zwar keine Leichen aber das hat auf 480 Liter ja nicht viel zu sagen. Die Sterbai wuselten wie gewohnt durchs Becken. Ich war mir eigentlich keiner Schuld bewu??t. Anfang Januar war der Kleine verschwunden, dafür schwamm eindeutig ein gro??er zur Futterstelle an der Sandbadewanne. Na toll, wo war der Zwerg? Zwei Wochen das gewohnte Bild 7-8 Sterbai an der Futterstelle 1 Adolfo, Mitte Januar waren es zwei, Ende Januar drei und gestern waren es vier. Mal sehen wieviele es werden.

Blogartikel 'Blog 27: Adolfos Panzerwelse' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 09.02.2007 um 17:21 Uhr von Kamenko

Kamenko

Kamenko ist Mitglied von EB und stellt 2 Beispiele vor.

Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!