Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.021 Aquarien, 27 Teiche und 29 Terrarien mit 161.026 Bildern und 2.305 Videos
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Algen aus meinem Teich für Mbunas' von Mbunafan

BlogBeispiel
Userbild von Mbunafan
Aquarianer seit: 
2000

Algen aus meinem Teich für Mbunas

Hallo

Da Mbunas sich in der Natur ja hauptsächlich von Algen ernähren habe ich mir gedacht, ich könnte es mal mit Algen aus meinem Teich probieren. Nun stellt sich mir nur die Frage, ob die grünen Fadenalgen überhaupt geeignet sind und nicht schädlich? Ich habe es schon einmal mit ein bisschen ausprobiert und die Fische stürzen sich wie verrückt drauf. Bevor ich sie verfüttert habe, habe ich sie allerdings ausgewaschen so das nur die reinen Algen übrig waren.

Denkt ihr, dass ich die ohne Probleme verfüttern kann oder nicht?

Ich muss nämlich eh regelmäßig Algen aus dem Teich abfischen und auf die Weise würde ich ja leicht an Futter kommen.

Viele Grüße

Alex

Blogartikel 'Blog 995: Algen aus meinem Teich für Mbunas' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Mbunafan am 27.05.2008 um 11:20 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 27.05.2008 um 18:09 von Peters Laden
Hallo
Guter Ratgeber Alex ;-)

Würde den Tip von Tim an nehmen.....
mache das zwar auch schon ne ganze weile, algen aus dem Teich verfüttern.
Bei mir ist auch noch nichts passiert!
Hab mir nichts eingeschleppt.
Ich selter denn ab sofort auch *g*

Grüße an alle Peter

Weitere Kommentare lesen

HMFShop.de
Aquarienkontor
LedAquaristik.de
Aquaristik CSI