Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.586 Aquarien mit 149.448 Bildern und 1.723 Videos von 17.922 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Aquariumbau /Teil 2' von Falk

einrichtungsbeispiele.de-Moderator
Moderatorenbereiche: West- / Zentralafrika, Südamerika, Mittelamerika, Asien/Australien, Gesellschaftsbecken, Aquascaping, Meerwasser
Offline (Zuletzt 21.10.2016)BlogInfoKarte
Userbild von Falk
Ort / Land: 
Corralejo/Fuerteventura / Spain


Aquariumbau /Teil 2

 
So, heut der zweite Teil für das Zusammenkleben des Beckens...

Die Utensilien etc, aber auch die Maße für das Standard-200l-Becken habe ich ja im ersten teil schon geschrieben...

Es ist natürlich jedem selbst überlassen ,wie herum das Becken geklebt werden soll..hängt auch davon ab, wer Links-oder Rechtshänder ist....

Alle Kanten sind vor dem Kleben auf einen Grat zu prüfen ,der ,wenn vorhanden, wegzuschleifen ist...! auch kann man die Auftragsfläche etwas mit Schleifpapier aufrauhen...

Bei den angegebenen 8mm Glastärke wird die Bodenscheibe komplett mit 0,5 cm !!! Abstand von

den Kanten mit dem Silicon aufgetragen...dabei eine Naht mit 5mm Dicke ziehen ,die überall gleich dick sein sollte...!!!

In meinem Fall hier ,beginnt man mit dem Ansetzen der Hinterscheibe auf das Bodenteil,

danach nimmt man die rechte Scheibe und setzt sie an die Hinterscheibe...wichtig hier...die Rückscheibe wiederum vorher mit dem selben Abstand von den Seitenkanten mit Silicon auftragen..! Nicht die Längskanten !!! Dasselbe gilt für die Vorderscheibe !!!

Seitenscheiben werden gar nicht vorher mit Silicon aufgetragen...!

Nachdem man die zwei angesetzt hat kommt die Linke Scheibe dran und zum Schluß die Vorderscheibe...

Alle Kanten müssen vor dem Kleben mit Azeton oder gleichwertigem fettfrei gereinigt werden..!

Beim Kleben aufpassen ,das keine Lufteinschließungen zu sehen sind ,diese ausdrücken...

Nachdem alle Scheiben zusammen sind ,kann man sie mit Klebeband an den Kanten fixieren, wer allein arbeitet !! sollte nach jedem Klebeschritt schon die fertige Kante fixieren ,so wird es leichter.

Wer Stabilitätsstreben braucht ,sollte diese zum Schluß auch passgenau einkleben...

Alle Klebestellen werden mit dem Finger oder einem dafür geigneten Werkzeug glattgestrichen und es entsteht die dreieckige leicht konkave Form...

Alles mindestens 48 Stunden trocknen lassen...!!

Wichtig ...beim Entfernen von überschüßigem Material auf gar keinen Fall die Naht selber beschädigen...!

Gut ,und schon ist das erste Becken fertig....

Wer gut in Holzarbeiten ist ,kann sich auch eine Lehre bauen ,wo man alle Scheiben anlegen kann, in etwa gedacht ,wie bei den Aquarienbauern...

Gruß Falk
 
Blogartikel aus der Kategorie: "Tüfteleien" zuletzt bearbeitet am 07.07.2009 um 22:14 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele für die Haltung von Apistogramma nijsseni (Panda-Zwergbuntbarsch) im Aquarium
Einrichtungsbeispiele für die Haltung von Apistogramma nijsseni (Panda-Zwergbuntbarsch) im Aquarium
Hier findest Du traumhaft schöne Aquarien, die mit Apistogramma nijsseni (Panda-Zwergbuntbarsch) aus Südamerika besetzt sind.
Themen im Forum:
Video von Gerald Kascha Letzte Antwort am 16.09.2017 um 21:15 Uhr
Artenbecken für pseudomugil von ehemaliger User Letzte Antwort am 08.09.2017 um 19:19 Uhr
Malawis schwimmen alle unten und verstecken sich !!! von Steffen Krüger Letzte Antwort am 30.08.2017 um 21:47 Uhr
Corydoras Julii sehr Blass von coachdriver_uwe Erstellt am 28.08.2017 um 21:13 Uhr (Noch ohne Antwort!)
"Yellow" - Buntbarsch abzugeben von Christian Plinz Letzte Antwort am 25.08.2017 um 15:03 Uhr
Besatzung von Sandra und Kevin Letzte Antwort am 23.08.2017 um 09:55 Uhr
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Blaue Tigergarnele
BIETE: Blaue Tigergarnele
Preis auf Anfrage
Sturisoma festivum - Nachzuchten
BIETE: Sturisoma festivum - Nachzuchten
Preis: 7.00 €
Arowana
BIETE: Arowana
Preis: 49.00 €
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
31.074.581
Heute
1.353
Gestern:
10.317
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.586
17.922
149.448
1.723
1.046
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter