Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.010 Aquarien, 27 Teiche und 27 Terrarien mit 160.593 Bildern und 2.298 Videos
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Bau eines Aquarien-Kellers, Teil SIEBEN, Frühling/Sommer 2019' von Helga Kury

Moderator
BlogInfoMarktplatzprofil
Userbild von Helga Kury
Bau eines Aquarien-Kellers, Teil SIEBEN, Frühling/Sommer 2019

Bau eines Aquarien-Kellers, Teil SIEBEN, Frühling/Sommer 2019

einrichtungsbeispiele.de - TopBlog! 

Was ist in der letzten Zeit im Keller passiert?

Es gab im Frühling und Sommer noch einige Becken-Übersiedlungen! Vor allem eines möchte ich da sagen – ohne Verein wäre das Projekt nicht so ohne weiteres möglich!! Wo bekommt man innerhalb von ein bis zwei Tagen fünf starke Männer her, die einem bei einer solchen Übersiedlung behilflich sind? – Das ist der Aquarienverein “Aquarienfreunde Tirol 1990“! Vielen Dank Leute, dass Ihr geholfen habt!! Ich kann nur erneut erwähnen, wie toll und wichtig es ist, wenn man Mitglied in einem Verein ist.

Mein Vereins-Kollege Martin hat einen kleinen Lieferwagen, mit dem wir drei Becken von Jenbach nach Hall in Tirol fahren konnten. Ein Becken hatte die Maße 150x60x60cm und war wirklich schwer. Beim Einladen kam uns ein Vereinskollege zu Hilfe, der in der Nähe wohnte und wir konnten die drei Becken über die Landstraße nach Hall bringen. Zuhause wartete ein weiteres Becken mit den Maßen 150x60x67cm mit integrierter Rückwand, das noch schwerer war. Und drei weitere Vereins-Kollegen waren schon zur Stelle.

Aber jetzt zum Unterbau für diese beiden großen Becken… Tja, das war was! Ich hatte vorsorglich schon Ytong-Ziegel besorgt um den Unterbau anzufertigen. Die Ziegel nahm ich Hochkant – aber damit waren meine Vereinskollegen nicht einverstanden. Es würde nicht halten, meinten sie… Also wurde alles kurzerhand von meinen Kollegen umgebaut. (Siehe Fotos!)

Was bin ich jetzt froh, dass wir das so gemacht haben! Es hält alles wunderbar. Wir haben auf die Ytong-Ziegel jeweils noch drei 150cm lange vierkant-Hölzer gelegt und darauf kam dann die Siebdruckplatte, die XPS-Platte und dann das jeweilige Becken.

Das 150x60x60cm Aquarium wurde im ersten, kühleren Raum untergebracht und dient nun den Mexikanischen Hochlandkärpflingen “Goodea atripinnis“, die 20cm erreichen können und das 150x60x67cm Becken mit integrierter Rückwand fand im zweiten, wärmeren Raum Platz und später werden es Victoriasee-Cichliden bewohnen.

Helga Kury für www.einrichtungsbeispiele.de

Bau eines Aquarien-Kellers, Teil SIEBEN, Frühling/Sommer 2019
Bau eines Aquarien-Kellers, Teil SIEBEN, Frühling/Sommer 2019
Bau eines Aquarien-Kellers, Teil SIEBEN, Frühling/Sommer 2019
Bau eines Aquarien-Kellers, Teil SIEBEN, Frühling/Sommer 2019
Blogartikel 'Blog 5317: Bau eines Aquarien-Kellers, Teil SIEBEN, Frühling/Sommer 2019' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Helga Kury am 05.11.2019 um 18:47 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Aquaristik CSI
HMFShop.de
LedAquaristik.de
Aquarienkontor