Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.883 Aquarien, 24 Teiche und 22 Terrarien mit 158.156 Bildern und 2.012 Videos

Blogartikel 'Besuch des Aquariums im Kölner Zoo' von balzman

Userbild von balzman
Ort / Land: 
63667 Nidda Ober-Widdersheim / Deutschland
Aquarianer seit: 
So richtig ab 1990


Besuch des Aquariums im Kölner Zoo

einrichtungsbeispiele.de - TopBlog! 
 
Gut gefallen hat mir der große Anteil an Süsswasser.Auch hier konnte ich in einem Becken Blaualgen feststellen.
Beachtlich wie groß ein M.boesemani wird, denke unter 500l geht da gar nix.
Muß mich entschuldigen, wollte ja gestern die Bilder reinstellen, aber Probleme mit der Internetverbindung über Satellit.
Gruß balzman
 
Besuch des Aquariums im Kölner Zoo
Besuch des Aquariums im Kölner Zoo
Besuch des Aquariums im Kölner Zoo
Besuch des Aquariums im Kölner Zoo
Besuch des Aquariums im Kölner Zoo
Besuch des Aquariums im Kölner Zoo
Besuch des Aquariums im Kölner Zoo
Besuch des Aquariums im Kölner Zoo
Besuch des Aquariums im Kölner Zoo
Besuch des Aquariums im Kölner Zoo
 
Blogartikel 'Blog 3473: Besuch des Aquariums im Kölner Zoo' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von balzman am 31.07.2010 um 07:35 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 04.08.2010 um 18:38 von balzman
Hallo Blumenfee
Auch der Rest des Zoos lohnt sich.Im Aquarium werden einige Becken neu eingerichtet bzw. befinden sich im Umbau.Die großen Süsswasserschaubecken,die mit den Landteilen,und Großfischen(Süd-Mittelamerika) sind Lichttechnisch nicht optimal,da habe ich schon schöneres gesehen,aber sie sind auch sehenswert.Das schönste Becken ist für mich das Frontosa,richtige Brummer,und strahlend Blau.
Grüße balzman
 
 
Geschrieben am 02.08.2010 um 07:42 von Philosoph
Hallo Balzman,

danke für die Info. 4-5 Meter mal zwei Meter - das passt,... werde schon mal meinen Aquariumbauer informieren ... *träum*
Das Hornblatt kenn ich schon, denke nur, die werden es häufig ersetzen müssen, da die Tangas es wegschlabbern werden...
Elmar
 
 
Geschrieben am 31.07.2010 um 20:28 von Zebraschneggla
Hallochen Balzman!

Schöne bilder. wirklich.
bin nächste Woche im Münchner Tierpark unterwegs, ich hoffe ich sehe da auch so schöne Aquarien wie du(moment, das hört sich an, als würde ich nur nach München fahren um Fische anzuschauen.... ok, stimmt, naja nicht ganz aber fast^^)
Hach, wenn ich mir diese wunderschönen Kongos ansehe....

Grüße vom Schneggla Marion
 
 
Geschrieben am 31.07.2010 um 15:28 von balzman
Hallo Elmar
Die Pflanze in dem Frontosa bzw.Tanganjikabecken ist das Gemeine Hornblatt,das ich selber Pflege.Gemessen habe ich das Becken nicht,aber es dürfte so4-5 Meter lang,und so um die2 Meter hoch sein,die Tiefe kann man schlecht schätzen.Wir sind gleich bei Eröffnug des Zoos ins Aquarium,da war es fast Menschenleer.Ein Besuch des Kölner Zoos lohnt sich allemal,für mich allein schon wegen des schönen Aquariums.
 
 
Geschrieben am 31.07.2010 um 10:45 von Philosoph
Hallo Balzman,

klasse Bilder, der Kölner Zoo scheint einen Besuch wert zu sein! Das Becken auf Bild 6 ist schlichtweg der Hammer!!!! Ob die Pflanzen dort eine lange Halbwertszeit haben??? Welche Maße hat das Becken wohl?

Danke für die Einsichten in das Kölner Aquarium...
Elmar
 
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Wir werden unterstützt von: