Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.880 Aquarien, 24 Teiche und 22 Terrarien mit 158.093 Bildern und 2.011 Videos

Blogartikel 'Das Chamäleon und vielleicht was gelernt ??' von Falk

einrichtungsbeispiele.de-Moderator
Moderatorenbereiche: West- / Zentralafrika, Südamerika, Mittelamerika, Asien/Australien, Gesellschaftsbecken, Aquascaping, Meerwasser
Userbild von Falk
Ort / Land: 
Corralejo/Fuerteventura / Spain


Das Chamäleon und vielleicht was gelernt ??

 
Hallo gemeinde

Heut mal wieder des Falks "alter Hut"....

da ich immer mal "gern" anecke, bei dem einen oder anderen , was ja nix schlechtes ist oder sein soll , so mal paar kleine "Anregungen" , die in früheren Jahren meine "Vorlieben" und ein gewisses Grundwissen geprägt haben....

Dabei war der krönende Abschluß , zumindest was für mich gelernt zu haben, aber das sollen andere entscheiden...

Hatte ja schon geschrieben , das ich alles von L.Fishelson in mich rein gedroschen habe , einer der besten der welt..

Natürlich noch eine ganze gruppe anderer , bis hin zur "Gorilladame", dessen Kollegin und beste freundin ich persöhnlich kurz kennen lernen durfte und für mich wichtig , eins meiner Kinderdurfte das miterleben , ist aber auf African-Guru vorbehalten , es geht ja um Berggorillas...!!1

Hier mal für meerwasserleute unter uns paar Links , da ich ja kein Buch durch die Net-Leitung schieben kann...!!!!

ich habe bewußt ältere jahrgänge gewählt , da diese jahre für mich die entscheidenden Wissenslücken gestopft haben , bin ja schon am "gesetzten" Alter...

zuerst ein Artikel vom Spiegel...

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13689364.html

dann für alle , die auf Feuerfische scharf sind...

http://www.fischbestimmung.de/Info/fb_rotfeu.htm

etwas über Ziegenfische....

http://www.welt.de/print-welt/article444689/Ziegenfische_schwimmen_synchron_und_folgen_dennoch_keiner_Regel.html

dann eine Fishelson-Referenz zum angeborenen Verhalten....

http://www.springerlink.com/content/u005041546204021/

die liste ist lang , auch Untersuchungen zu Ei-und Gelegegröße in Abhängikeiten zu Strömung und dergleichen bei Tilapia oder anderes...

von daher ....bitte !! ich versuch nur zu unterstützen und ich hab einige tausend Stunden damit verbracht , es irgendwann weitergeben zu dürfen...

Also, ich bedanke mich in jedem fall auch für entgegen gebrachtes vertrauen , Unterstützung und auch Kritik !!!

Gruß Falk


P.S. natürlich gehe ich gern auf diskusionen , wie mit Majk (Romulus) ein, Karbonhärte oder Mathematik , Wasserstoffcluster , zentrale oder dezentrale Rechnungen ...auf Futterangebot und seine vielfältigen Möglichkeiten oder gar auf die Bestimmung von Kraken (Blaupunkt /Floh) oder weis der geier....?!!
 
Blogartikel 'Blog 3227: Das Chamäleon und vielleicht was gelernt ??' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Falk am 04.05.2010 um 22:47 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 05.05.2010 um 10:57 von Benjamin Hamann
Das im Spiegel erwähnte Verfahren, das Warmwasser aus Kraftwerken zu nutzen, ist doch genial! Wie der Österreicher? schonmal in einem Blog beschrieben hat, gibt es in vielen Ländern (auch in Deutschland) in diesen Abwasserbereichen unsere Zierfische, die sich dort wie in ihren Heimatgebieten vermehren.

Also nun meine Frage...wer macht mit mir die Zuchtfarm in Gewächshäusern(Licht), in denen ein permanenter Wasserstrom herscht und man keine Energiekosten durch das warme Wasser hat, auf um Fische zu züchten? Man müsste nur das warme Abwasserrohr eines Kraftwerkes anzapfen, das an einem "sauberen" Fluss liegt und schon wäre die Idee perfekt! Dazu noch eine Mischkalkulation auf Zierfische/Speisefische (Tilapien) und schon ist es ein Erfolgsunternehmen! Wenn man jetzt noch in die USA und nach Japan!!! exportiert, ist die Sache perfekt! :D

Soweit gingen meine Gedanken zum ersten Artikel! ;-)

lg benni
 
 
Geschrieben am 05.05.2010 um 00:11 von Malawi-Guru.de
Hey Falk !

So liebe ich dich....sehr schöne Links..da werd ich doch auch mal reinschnuppern was du uns hier mitgibst....!?

Was ist mit quatschen irgendwie warste ja etwas ruhig die letzten Tage;-))

Ja ich weiss ja warum..trotzdem....bin ich von dir ja gar net gewohnt...erschreckend*g*

Drück dich feste

Flo
 
 
Geschrieben am 05.05.2010 um 00:09 von T H O R
Servus Falk,

Jetzt weiß ich auch wo du dein fungiertes Wissen her hast !
Einwandfreier Block mit tollen Adressen, da können wir alle von zehren.

VG Andreas
 
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: