Die Community mit 19.403 Usern, die 9.146 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.329 Bildern und 2.497 Videos vorstellen!
Neu
Login

Die Fahnenbarsche von ehemaliger User

6 Pseudanthias Squamipinni eingezogen, nach 24h Raufereien mit den Orangerückenkaisern und den Clowns ist Ruhe eingekehrt.

Fütterung erfolgt 11/15/21Uhr über Futterautomat mit Granulat von Elos .Ich habe mich am Anfang für dieses Granulat entschieden, da es im Kölle Zoo auch für die squamipinnis verwendet wird und sie somit daran gewöhnt sind. Es wird auch prima angenommen.

19.00Uhr gibt es täglich Frostfutter, angereichert mit Cyclopeeze und Preis V Power Vitaminen.

Blogartikel 'Blog 4041: Die Fahnenbarsche' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 18.02.2011 um 14:28 Uhr von ehemaliger User
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 19.02.2011 um 00:05 von Malawi-Guru.de
Hey !
Klingt gut.....schon Fotos Online?
LG
Flo