Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.739 Aquarien mit 153.226 Bildern und 1.836 Videos von 18.170 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Exclusiv für EB von aquascape-guru.de- Naturbeispiel "Lake Matano" - Sulawesi (Teil 1)' von Falk

einrichtungsbeispiele.de-Moderator
Moderatorenbereiche: West- / Zentralafrika, Südamerika, Mittelamerika, Asien/Australien, Gesellschaftsbecken, Aquascaping, Meerwasser
Userbild von Falk
Ort / Land: 
Corralejo/Fuerteventura / Spain


Exclusiv für EB von aquascape-guru.de- Naturbeispiel "Lake Matano" - Sulawesi (Teil 1)

 
Hallo Gemeinde

ein Einrichtungstipp, der nach Vorlage von Unterwasserbildern von Chris Lukhaup entstanden ist, soll heute in diesem Blog ein klein wenig mehr zum Einrichten von Becken mit Thema "Matano-See" rüberbringen.

Der See hat ja die mannigfaltigsten Nuancen ,hier z.Bsp. Sandbänke Flachwasserbereiche, aber auch zerklüftete Steinformationen schon alleine seines vulcanischen Ursprungs wegen.

so weit so gut, im Nachfolgenden der Text:

Dieses Becken entstand durch eine Inspirierung meinereits, als ich die Unterwasserfotos von Chris Lukhaup bestaunen durfte.

In diesem speziellen Beispiel wurde das Becken nach Vorbild als Ausschnitt aus dem Matano Lake in Sulawesi eingerichtet.

Hauptdekoration sind hier viele Zweige, die links im Becken einen Wall erzeugen, in denen sich Fische und Wirbellose tummeln dürfen und eine "breite" Schwimmebene, die die Weite des Matano Lakes erkennen lässt.

Beckengröße:

100 x 40 x 40



Natürlich bekommt man in der Tiefe des Beckens nicht die Tiefe des Matano-Sees. Deswegen sind hier leichte Abstriche in Bezug auf die Umsetzung zum Original-Unterwasser-Bild von Chris zu machen.

Beckenvolumen:

160l



Bodengrund :

Sand mit Körnung zwischen 0,125mm und 1,355mm. Hier wurde ein Laborsieb für die Mischung des Sandes benutzt.

Dekoration:

Äste und Wurzelgeflecht

Kleinere Steine

Phragmites-Stücke und Phragmites-Laub

Herbstlaub (hauptsächlich Eiche und Buche)



Beleuchtung:

LED

Warmlichtröhre T8 30W

Fazit:

Das Becken wurde so, wie es hier zu sehen ist, mit einfachen Mitteln eingerichtet. Natürlich werden hier noch Verbesserngen z. B. mit der Rückwandfolie durchgeführt, um noch besser ans Original "heranzukommen". Die Einrichtung dürfte etlichen Wirbellosen genug Platz bieten, z. B. Geweihschnecken, die doch etwas größer werden, aber auch Krabben und Garnelen. Selbst Blauaugen könnten hier in den Besatz aufgenommen werden.

Ein Einrichtungstipp, der Mut machen soll, sich an den Originalen zu versuchen und sich auch jederzeit im internationalen Scaperumfeld sehen lassen kann.

Demzufolge ein perfektes Beispiel für naturnahe Biotope im Bereich Aquascaping!!

Besten Dank von Aquascape-Guru.de an Chris Lukhaup von www.crusta10.com, welcher hier das Bild bereitgestellt hat...

ich möchte noch darauf hinweisen,das mit wenigen Mitteln durchaus ein akzeptaples Becken im Bereich Naturbecken entstehen kann.

Der Besatz kann in dieser Größe mit Wirbellosen , aber auch Fischen gemacht werden.

zu den Bildern :

Bild eins Quelle Chris Lukhaup, das Bild als Vorlage

Bild zwei das Becken

Bild drei ein Detail

Danke und Drücker an alle

 
Exclusiv für EB von aquascape-guru.de- Naturbeispiel "Lake Matano" - Sulawesi (Teil 1)Exclusiv für EB von aquascape-guru.de- Naturbeispiel "Lake Matano" - Sulawesi (Teil 1)Exclusiv für EB von aquascape-guru.de- Naturbeispiel "Lake Matano" - Sulawesi (Teil 1)
 
Blogartikel 'Blog 4453: Exclusiv für EB von aquascape-guru.de- Naturbeispiel "Lake Matano" - Sulawesi (Teil 1)' aus der Kategorie: "Biotope" zuletzt bearbeitet von Falk am 27.02.2012 um 18:42 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Ernährung von Pantodon buchholzi von Tiburón Letzte Antwort am 11.06.2018 um 12:36 Uhr
(Wie) kann ich meinen Besatz erweitern? von Faker Letzte Antwort am 04.06.2018 um 13:14 Uhr
Raubfisch von Clemens R Letzte Antwort am 23.05.2018 um 19:31 Uhr
sind 2 Filter 60L so gut wie 1 Filter 120L? von Papa Rainer Letzte Antwort am 20.05.2018 um 16:02 Uhr
tunze pumpe trotz co2 anlage von Christian P. Letzte Antwort am 04.05.2018 um 11:15 Uhr
Wer hat Erfahrungen mit Medaka und Corydoras? von Uwe Herzog Letzte Antwort am 10.04.2018 um 01:14 Uhr
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Rarität! Auchenipterichthys punctatus
BIETE: Rarität! Auchenipterichthys punctatus
Preis: 17.00 €
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partnershop