Die Community mit 19.231 Usern, die 9.116 Aquarien, 29 Teiche und 27 Terrarien mit 163.146 Bildern und 2.405 Videos vorstellen!
Neu
Login

Fadenalgen, und nun? von Matthias Schuster

Moin,

mein Becken lief ca. 18 Monate ohne Probleme, seit drei Wochen wachsen nun Fadenalgen. Bisher habe ich sie immer rausgeholt, jedoch nimmt das Problem immer weiter zu, habt ihr eine Idee das Problem wieder halbwegs in den Griff zu bekommen?

Blogartikel 'Blog 1121: Fadenalgen, und nun?' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 27.07.2008 um 21:31 Uhr von Matthias Schuster

Matthias Schuster

Matthias Schuster ist Mitglied von EB und stellt 1 Beispiele vor.

Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 28.07.2008 um 14:09 von Falk
Hi
Ich schließe mich den Ausführungen von Stefan an.
Auf alle Fälle das Level derKH zur GH stabil bei 3/4 oder 4/5 halten.je ausgewogener, um so weniger Algen.
Eine andere Sache wäre, die oder das Spectrum der Leuchten gegebenenfalls zu überprüfen, aber auch die Beleuchtungszeiten etwas anders zu variieren.Einfach ausprobieren...
Gruß Falk

Weitere Kommentare lesen